Startseite » Fußball » 1. Bundesliga

VfL Bochum
Drei neue Ausfälle vor Mainz-Spiel

(0) Kommentare
VfL Bochum: Drei neue Ausfälle vor Mainz-Spiel
Foto: firo

Nach 4123 Tagen bestreitet der VfL Bochum wieder ein Bundesliga-Heimspiel. Vor der Partie gegen den FSV Mainz 05 (Samstag, 15.30 Uhr) gab VfL-Trainer Reis Auskunft, wie es vor dem Spiel aussieht.

Über elf Jahre hat der VfL Bochum auf ein Bundesliga-Heimspiel warten müssen. Am Samstag (15.30 Uhr) empfängt der VfL nun den FSV Mainz. Wobei Thomas Reis einige personelle Probleme plagen, denn gegen die Mainzer muss er drei neue Ausfälle verdauen. Robert Tesche ist gesperrt nach seiner Roten Karte gegen den VfL Wolfsburg. Reis dazu: "Robert Tesche ist unser kontrollierender Sechser. Anthony Losilla kann das am Samstag mit seiner Erfahrung übernehmen. Wir haben aber auch weitere Möglichkeiten in unserem Kader."

Neben Tesche müssen auch Maxim Leitsch, Eduard Löwen und Christopher Antwi-Adjei passen, wie Reis am Donnerstag verriet. Für Leitsch dürfte Armel Bella-Kotchap in die Startelf rutschen, für Antwi-Adjei steht Gerrit Holtmann bereit. Löwen musste auch schon im ersten Spiel in Wolfsburg aussetzen. Imerhin: Saulo Decarli und Soma Novothny stehen gegen Mainz wieder zur Verfügung.

Vorfreude in Bochum

Doch egal wer um 15.30 Uhr den Rasen betritt, die Vorfreude wird riesig sein, endlich wieder in der Bundesliga um Punkte zu kämpfen – und dann noch vor Zuschauern. Reis: "Ich freue mich sehr, dass wir nun auch hier in Bochum endlich wieder die Fans im Rücken haben. Die Mannschaft sieht es genau so. Wir wollen gemeinsam die ersten drei Punkte holen. Wir als Verein haben lange auf dieses Spiel hingearbeitet. Über 4.000 Tage sind seit dem letzten Bundesliga-Heimspiel vergangen. Die Freude ist sehr groß."

Mit Mainz kommt eine Wundertüte. Viele Spieler fallen aufgrund der Corona- und Quarantäne-Fälle im FSV-Kader aus. Trotzdem gelang den 05ern der Coup am ersten Spieltag mit dem 1:0 gegen Leipzig. Damit bestätigte Mainz die irre Rückrunde, als man den schon sicher geglaubten Abstieg nach der Hinrunde noch abwenden konnte. Daher macht sich auch der VfL auf ein hartes Stück Arbeit gefasst: "Mainz hat nach dem Trainerwechsel das schier Unmögliche möglich gemacht. Sie haben eine tolle Rückrunde gespielt, die Euphorie mit in die neue Saison übertragen. Wir wissen, was uns erwartet", erklärt der VfL-Coach.

(0) Kommentare

1. Bundesliga

Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
12 Borussia Mönchengladbach 9 3 2 4 10:12 -2 11
13 VfB Stuttgart 9 2 4 3 14:15 -1 10
14 VfL Bochum 9 3 1 5 7:16 -9 10
15 Eintracht Frankfurt 9 1 5 3 9:14 -5 8
16 FC Augsburg 9 1 3 5 5:18 -13 6
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
9 TSG 1899 Hoffenheim 4 2 1 1 10:5 5 7
10 VfB Stuttgart 5 2 1 2 12:9 3 7
11 VfL Bochum 4 2 1 1 5:3 2 7
12 VfL Wolfsburg 5 2 1 2 4:6 -2 7
13 Bayer 04 Leverkusen 4 2 0 2 9:9 0 6
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
11 VfB Stuttgart 4 0 3 1 2:6 -4 3
12 Borussia Mönchengladbach 5 1 0 4 4:9 -5 3
13 VfL Bochum 5 1 0 4 2:13 -11 3
14 RB Leipzig 4 0 2 2 2:4 -2 2
15 DSC Arminia Bielefeld 4 0 2 2 3:6 -3 2

VfL Bochum

09 H
Eintracht Frankfurt
Sonntag, 24.10.2021 19:30 Uhr
2:0 (1:0)
10 A
Borussia Mönchengladbach
Sonntag, 31.10.2021 17:30 Uhr
-:- (-:-)
11 H
TSG 1899 Hoffenheim
Samstag, 06.11.2021 15:30 Uhr
-:- (-:-)
09 H
Eintracht Frankfurt
Sonntag, 24.10.2021 19:30 Uhr
2:0 (1:0)
11 H
TSG 1899 Hoffenheim
Samstag, 06.11.2021 15:30 Uhr
-:- (-:-)
10 A
Borussia Mönchengladbach
Sonntag, 31.10.2021 17:30 Uhr
-:- (-:-)

Torjäger

VfL Bochum

# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 4 90 1,0
2 3 188 0,4
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 3 120 0,8
3 90 0,8
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 2 225 0,4
2 90 1,0
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

RevierSport anne Castroper
die Facebookseite für alle Bochum-Fans

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.