Startseite » Fußball » 1. Bundesliga

In Nürnberg
BVB mit Marius Wolf in der Startelf

Foto: firo

Beim BVB bekommt Hakimi in Nürnberg eine Pause – dafür verteidigt rechts einer, der eigentlich eine offensivere Rolle gewohnt ist.




Borussia Dortmunds Trainer Lucien Favre hatte mal wieder eine Überraschung parat vor dem Spiel beim 1. FC Nürnberg: Marius Wolf stand in der BVB-Startelf auf dem Spielberichtsbogen, und zwar als Rechtsverteidiger – wie er es in der Wintervorbereitung schon größtenteils trainiert hatte. Achraf Hakimi bekam nach zuletzt vielen und durchaus fehlerbehafteten Auftritten eine Pause.

Auf links verteidigt erneut Abdou Diallo, für Marcel Schmelzer bleibt erneut nur die Ersatzbank. In der Innenverteidigung vor Roman Bürki spielen Dan-Axel Zagadou und Julian Weigl – der hatte die 0:3-Niederlage bei Tottenham Hotspur am Mittwoch wegen eines grippalen Infekts noch verpasst. Gar nicht erst mitgeflogen nach Nürnberg waren Marco Reus, Christian Pulisic (beide Muskelfaserriss im Oberschenkel), Lukasz Piszczek (Schmerzen am Fuß) und Manuel Akanji (Aufbautraining nach Hüftproblemen) – weshalb es in der Offensive wenig Raum für Überraschungen gab: Wie gewohnt agieren Axel Witsel und Thomas Delaney im Zentrum, davor soll Maximilian Philipp den Mittelstürmer Mario Götze füttern – und die Flügel besetzen Jadon Sancho und Raphael Guerreiro.

Auf der Bank sitzen neben Schmelzer und Hakimi Ersatztorhüter Marwin Hitz, Paco Alcácer, Mahmoud Dahoud, Jacob Bruun Larsen und Ömer Toprak.

Vom Auftritt seiner Mannschaft in Nürnberg hat Trainer Lucien Favre klare Vorstellungen: „Wir erwarten, dass die Spieler weiter so spielen wie bisher, aber mit mehr Geduld“, fordert er. „Und dass wir nicht mehr solche Gegentore wie zuletzt kriegen, das ist das wichtigste.“ Wesentlich weniger klar ist, was von den Gastgebern zu erwarten ist, nachdem diese im Laufe der Woche den Trainer gewechselt haben: Michael Köllner musste gehen, es übernahmen Co-Trainer Boris Schommers und Vereinslegende Marek Mintal – und die Videoanalyse der Dortmunder war plötzlich ein Muster mit deutlich geringerem Wert. „Wir müssen uns auf alle möglichen Fälle vorbereiten“, meint Favre. „Wir wissen nicht, wie sie spielen, es ist immer speziell, wenn ein neuer Trainer kommt. Die Spieler kennen wir natürlich, aber über das System wissen wir nichts.“

Autor: Sebastian Weßling

1. Bundesliga

Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
2 1. FC Union Berlin 18 11 3 4 31:22 9 36
3 RB Leipzig 18 10 5 3 39:24 15 35
4 Borussia Dortmund 18 11 1 6 33:25 8 34
5 SC Freiburg 18 10 4 4 29:25 4 34
6 Eintracht Frankfurt 18 9 5 4 37:26 11 32
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
3 SC Freiburg 9 6 2 1 16:7 9 20
4 FC Bayern München 9 5 4 0 28:8 20 19
5 Borussia Dortmund 8 6 1 1 19:8 11 19
6 Borussia Mönchengladbach 9 6 0 3 22:13 9 18
7 Eintracht Frankfurt 9 5 1 3 21:13 8 16
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
2 Eintracht Frankfurt 9 4 4 1 16:13 3 16
3 1. FC Union Berlin 10 5 1 4 14:15 -1 16
4 Borussia Dortmund 10 5 0 5 14:17 -3 15
5 VfL Wolfsburg 10 4 2 4 15:12 3 14
6 SC Freiburg 9 4 2 3 13:18 -5 14

Transfers

Borussia Dortmund

Borussia Dortmund

18 A
Bayer 04 Leverkusen Logo
Bayer 04 Leverkusen
Sonntag, 29.01.2023 17:30 Uhr
0:2 (0:1)
19 H
SC Freiburg Logo
SC Freiburg
Samstag, 04.02.2023 15:30 Uhr
-:- (-:-)
20 A
SV Werder Bremen Logo
SV Werder Bremen
Samstag, 11.02.2023 15:30 Uhr
-:- (-:-)
19 H
SC Freiburg Logo
SC Freiburg
Samstag, 04.02.2023 15:30 Uhr
-:- (-:-)
18 A
Bayer 04 Leverkusen Logo
Bayer 04 Leverkusen
Sonntag, 29.01.2023 17:30 Uhr
0:2 (0:1)
20 A
SV Werder Bremen Logo
SV Werder Bremen
Samstag, 11.02.2023 15:30 Uhr
-:- (-:-)

Torjäger

Borussia Dortmund

# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 6 148 0,4
2 4 383 0,2
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 5 85 0,6
2 3 80 0,5
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 3 238 0,3
2 1 466 0,1
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
Neueste Artikel
RevierSport beim BVB
die Facebookseite für alle BVB-Fans
Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.