Startseite » Fußball » 1. Bundesliga

8000 Euro
Geldstrafe gegen den BVB

(0) Kommentare
8000 Euro: Geldstrafe gegen den BVB

Borussia Dortmund ist vom Sportgericht des DFB wegen unsportlichen Verhaltens der Anhänger zu einer Geldstrafe in Höhe von 8000 Euro verurteilt worden.

Die Dortmunder haben dem Urteil zugestimmt, das Urteil ist damit rechtskräftig. Im Bundesliga-Spiel bei Borussia Mönchengladbach am 23. April wurden im Dortmunder Zuschauerblock Rauchbomben und Pyrotechnik gezündet. Während des Heimspiels gegen den 1. FC Nürnberg am 30. April wurden drei Bengalische Feuer und eine Rauchbombe abgebrannt.

(0) Kommentare
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

RevierSport beim BVB
die Facebookseite für alle BVB-Fans

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.