Startseite » Fußball » Regionalliga

BVB: Zwei Neue
Borussia holt Baykan und Hübner

(1) Kommentar
BVB II: Borussia holt Baykan und Hübner

Borussia Dortmund hat zwei hoffnungsvolle Talente für seine Regionalliga-Mannschaft verpflichtet: Ensar Baykan und Florian Hübner verstärken den BVB künftig.

Die Personalplanungen für die kommende Saison laufen: Mit Ensar Baykan von Arminia Bielefeld und Florian Hübner vom SV Wehen Wiesbaden vermeldet Nachwuchskoordinator Lars Ricken zwei Neuzugänge für die in der Regionalliga spielende U23 von Borussia Dortmund. Aus dem eigenen Nachwuchs stößt Admir Terzic zum Profi-Unterbau.

Borussia Dortmund setzt weiterhin auf die Jugend. Ensar Baykan wechselt aus der U19 von Arminia Bielefeld zum BVB. Der offensive Mittelfeldspieler hat zudem schon Profi-Luft schnuppern dürfen: Er bestritt sieben Zweitligaspiele für die Ostwestfalen. Baykan erhält einen Einjahres-Vertrag mit einer Option für ein weiteres Jahr Laufzeit. Florian Hübner ist aktueller U20-Nationalspieler. Der Innenverteidiger vom SV Wehen Wiesbaden unterschrieb einen Zweijahres-Vertrag.

„Bei beiden Spielern sehen wir großes Potenzial“, sagt Lars Ricken über die Neuzugänge, die den Anspruch haben, „sich durch gute Leistungen in das Blickfeld unseres Cheftrainers Jürgen Klopp zu spielen“.

(1) Kommentar
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

RevierSport beim BVB
die Facebookseite für alle BVB-Fans

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

Flotz 2011-05-19 13:31:00 Uhr
Leider falsches Bild im Artikel. Dieses zeigt seinen Bruder, Benni Hübner!

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.