Startseite

Montagsspiel
Boykott-Aufruf - Über 300 BVB-Fanklubs dabei

(20) Kommentare
Montagsspiel: Boykott-Aufruf - Über 300 BVB-Fanklubs dabei
Foto: firo
Borussia Dortmund
Borussia Dortmund Logo
17:30
TSG 1899 Hoffenheim Logo
TSG 1899 Hoffenheim
18+ | Erlaubt (Whitelist) | Suchtrisiko | buwei.de

Das Montagsspiel von Borussia Dortmund gegen den FC Augsburg dürfte zu einem sicht- und hörbaren Zeichen gegen die neue fanunfreundliche Anstoßzeit der DFL werden.

319 Fanclubs und -gruppen haben bislang die Boykott-Erklärung des Bündnis Südtribüne Dortmund unterzeichnet. Das sind weit mehr als die 49 Gruppen, die sich in dem Bündnis zusammengeschlossen haben – und zeigt, dass der Protest gegen Montagsspiele mehr ist als ein reines Thema der Ultras oder der aktiven Fanszene.

Gefunden auf …

Auch die BVB-Fanabteilung kritisiert in einer Stellungnahme die Ansetzung, die es insbesondere den Augsburger Fans unmöglich macht, das Spiel ohne den Einsatz von Urlaubstagen zu besuchen. Die Fanabteilung wird sich daher ebenfalls am Protest beteiligen und ihre Infostände am Spieltag nicht öffnen. Zudem wird das Stadionvorprogramm „Fanomenal“ ausfallen und der Abteilungsvorstand wird dem Spiel fernbleiben. Auch die ehrenamtlichen Helfer werden nicht wie gewohnt im Einsatz sein.

„Der Fußball gehört den Menschen, die ihn zu dem machen, was er ist. Es ist unserer Auffassung nach an der Zeit, der Kommerzialisierung und Profitmaximierung im Profifußball verstärkt entgegenzuwirken und im Fußball das zu stärken, was ihn ausmacht: seine gesellschaftliche Bedeutung und seinen verbindenden Charakter“, heißt es von der Fanabteilung.

Deine Reaktion zum Thema
Dieses Thema im Forum diskutieren » (20 Kommentare)

1. Bundesliga

Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
2 FC Bayern München 22 16 2 4 61:25 36 50
3 VfB Stuttgart 22 15 1 6 51:28 23 46
4 Borussia Dortmund 22 11 8 3 44:27 17 41
5 RB Leipzig 22 12 4 6 48:28 20 40
6 Eintracht Frankfurt 22 8 9 5 34:28 6 33
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
3 VfB Stuttgart 11 9 1 1 34:10 24 28
4 RB Leipzig 12 8 2 2 30:10 20 26
5 Borussia Dortmund 11 7 2 2 22:15 7 23
6 Eintracht Frankfurt 10 5 4 1 17:9 8 19
7 SC Freiburg 11 5 4 2 20:17 3 19
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
1 Bayer 04 Leverkusen 11 9 2 0 25:9 16 29
2 FC Bayern München 11 7 1 3 24:18 6 22
3 Borussia Dortmund 11 4 6 1 22:12 10 18
4 VfB Stuttgart 11 6 0 5 17:18 -1 18
5 TSG 1899 Hoffenheim 11 5 2 4 21:21 0 17

Transfers

Borussia Dortmund

Borussia Dortmund

22 A
VfL Wolfsburg Logo
VfL Wolfsburg
Samstag, 17.02.2024 15:30 Uhr
1:1 (0:1)
23 H
TSG 1899 Hoffenheim Logo
TSG 1899 Hoffenheim
Sonntag, 25.02.2024 17:30 Uhr
-:- (-:-)
24 A
1. FC Union Berlin Logo
1. FC Union Berlin
Samstag, 02.03.2024 15:30 Uhr
-:- (-:-)
23 H
TSG 1899 Hoffenheim Logo
TSG 1899 Hoffenheim
Sonntag, 25.02.2024 17:30 Uhr
-:- (-:-)
22 A
VfL Wolfsburg Logo
VfL Wolfsburg
Samstag, 17.02.2024 15:30 Uhr
1:1 (0:1)
24 A
1. FC Union Berlin Logo
1. FC Union Berlin
Samstag, 02.03.2024 15:30 Uhr
-:- (-:-)

Torjäger

Borussia Dortmund

# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 11 139 0,6
2 9 154 0,5
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 7 105 0,7
2
Julian Brandt

Mittelfeld

4 191 0,4
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1 5 140 0,6
2 4 197 0,4
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
Neueste Artikel