Pokal

VfL Bochum: Das denken Reis und Co über das Hammerlos RB Leipzig

03. Januar 2021, 18:36 Uhr
Foto: firo

Foto: firo

Am Sonntag stand die Auslosung zum Achtelfinale des DFB-Pokals auf dem Plan. Der VfL Bochum muss zu RB Leipzig. Viel schwieriger hätte es für den VfL nicht kommen können. 

Der VfL Bochum erreichte durch einen dramatischen Sieg im Elfmeterschießen bei Mainz 05 das Achtelfinale im DFB-Pokal. Doch die Losfee Sven Hannawald meinte es nicht gut mit dem Zweitligisten. Denn jetzt geht es zum Bundesliga-Meisterschaftsanwärter RB Leipzig


Viel schwieriger hätte die Aufgabe nicht werden können, findet auch Trainer Thomas Reis: "Wir nehmen es so, wie es kommt. Wir waren froh , überhaupt noch in der Verlosung zu sein. Jetzt haben wir eine Gegner, der eine tolle Saison spielt. Ein Gegner, der den Bayern den Titel streitig machen kann. Das wird eine große Herausforderung, wir hätten gerne ein Heimspiel gehabt. Vor allem deshalb, weil es eine Englische Woche ist und wir wieder reisen müssen. Da hätten wir sicher gerne ein anderes Los gehabt, aber es ist kein Wunschkonzert. Wir sind noch dabei und werden versuchen, es Leipzig so schwer wie möglich zu machen."

Bochums Kapitän Anthony Losilla ergänzte: "Das ist nicht das einfachste Los. Leipzig hat nach Bayern die beste Mannschaft in Deutschland. Aber ein Spiel ist ein Spiel. Wir können nur gewinnen."

Ganz pragmatisch sieht es VfL-Offensivspieler Gerrit Holtmann: "Leider kein Heimspiel. Wenn man im DFB-Pokal weit kommen will, dann muss man auch die besten Gegner schlagen. Und jetzt ist es Leipzig."

Die Achtelfinalspiele werden am 2. und 3. Februar ausgetragen. gp / cb

Die Partien des Achtelfinals im DFB-Pokal in der Übersicht

Rot-Weiss Essen - Sieger aus Bayer Leverkusen / Eintracht Frankfurt
VfL Wolfsburg - Schalke 04
Sieger Holstein Kiel / Bayern München - Darmstadt 98
Jahn Regensburg - 1. FC Köln
VfB Stuttgart - Borussia Mönchengladbach
Werder Bremen - Greuther Fürth
RB Leipzig - VfL Bochum
BVB - SC Paderborn

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Mannschaften

Rubriken

Kommentieren

04.01.2021 - 14:13 - 8einhalbtausendeuro fahrrad

da bin ich dabei möchte aber hinzufügen das das ohne topend enganliegende trikots so wie sie auch Leipzig hat schwer wird. sie haben jetzt noch knapp 1 monat für die Homologation.

04.01.2021 - 11:54 - asaph

Man ist jetzt 2 mal an Bayern zu Hause gescheitert.
In Leipzig kommt der VfL diesmal mit 4:1 i.E. weiter