1:0 in Würzburg

Unterhaching stoppt Niederlagen-Serie

04. März 2019, 22:06 Uhr

Foto: firo

Die SpVgg Unterhaching hat ihre kleine Krise in der 3. Fußball-Liga gestoppt. 

Nach zuletzt vier Niederlagen in Serie kam der Ex-Bundesligist am Montag zu einem 1:0 (1:0) bei den Würzburger Kickers und rückte mit nun 38 Punkten auf den sechsten Platz vor. Würzburg liegt mit 36 Zählern auf Platz acht.

Stefan Schimmer erzielte bereits in der 17. Minute den Hachinger Siegtreffer. Die letzten Minuten mussten die Gäste nach einer Gelb-Roten Karte für Alexander Winkler (90.+1) in Unterzahl agieren. dpa

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Rubriken

Kommentieren