Der Oberligist TVD Velbert hat eine neue Personalie vorgestellt. Marco Wiemann wird neuer Co-Trainer und komplettiert somit den Trainerstab. 

Oberliga Niederrhein

TVD Velbert: Trainerteam wieder komplett

RevierSport
05. Mai 2021, 17:04 Uhr
Foto: Markus Weissenfels / FUNKE Foto Services

Foto: Markus Weissenfels / FUNKE Foto Services

Der Oberligist TVD Velbert hat eine neue Personalie vorgestellt. Marco Wiemann wird neuer Co-Trainer und komplettiert somit den Trainerstab. 

Der TVD Velbert meldet Vollzug in puncto Trainerstab. Der Verein, der sich zum Zeitpunkt des Saisonabbruchs der Oberliga Niederrhein auf dem zehnten Platz befand, sicherte sich die Dienste von Marco Wiemann (24). Wiemann wird den Posten des ehemaligen Co-Trainers Marvin Schneider übernehmen und in Zukunft Cheftrainer Marc Bach tatkräftig unterstützen.

Wiemann verfügt über große Erfahrung

Trotz seines vermeintlich jungen Alters hat Wiemann schon allerhand Erfahrungen im Fußballbereich gesammelt.
Aufgrund einer Verletzung musste Wiemann seine aktive Spielerkarriere schon früh aufgeben. Daraufhin heuerte er beim DSC Düsseldorf als Jugendtrainer an, ehe er dort, aufgrund seiner hervorragenden Leistungen, in das Amt des Cheftrainers für die erste Mannschaft berufen wurde. Anschließend arbeitete er im Sportzentrum von Fortuna Düsseldorf, ehe er Co-Trainer beim Landesligisten 1. FC Wülfrath wurde.

„Marco hat uns im persönlichen Gespräch fachlich wie auch inhaltlich sehr überzeugt und passt ideal in unser Profil. Wir freuen uns auf ein starkes Trainer-Team beim TVD Velbert“, so Michael Kirschner, Sportlicher Leiter, in einer Pressemitteilung. 


Autor: Lennard Becker

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Mannschaften

Rubriken

Kommentieren