Dusburg

So plant Genc Osman die neue Saison

27. März 2019, 10:25 Uhr

Foto: Mark Bohla

Die Planungen des SV Genc Osman Duisburg für die Landesliga-Saison 2019/2020 laufen auf Hochtouren.

Eine sehr wichtige Personalie konnten die Duisburger in dieser Woche klären. Der Kapitän bleibt ein weiteres Jahr an Bord und wird in seine sechste Saison beim SV Genc Osman gehen.

"Samed Basol st ein wichtiger Baustein unserer Mannschaft. Da ist es folgerichtig, das er der Erste ist mit dem wir sprechen. Er istmit dem Verein  durch dick und dünn gegangen, hat den ganzen Weg mit der allen Höhen und Tiefen mitgemacht. Wir freuen uns sehr über seine Zusage", sagt Ilyas Basol, Sportlicher Leiter des Duisburger Landesligisten.


Basol erklärt weiter: "Zudem haben wir 14 weitere Zusagen erhalten und sind mit potentiellen Neuzugängen in Gesprächen. Bis Ende April wird unser Kader für die neue Serie zu 90 Prozent feststehen. Die restlichen zehn Prozent halten wir uns bewusst frei, da es immer Kandidaten auf den Markt gibt, die Interessant sind. Da benötigen wir diesen kleinen Spielraum." wozi

Mehr zum Thema

Mannschaften

Rubriken

Kommentieren