Regionalliga

SC Verl verabschiedet neun Spieler

13. Mai 2019, 18:00 Uhr

Foto: Thorsten Tillmann

Der Sportclub Verl vollzieht einen Umbruch. Neun Spieler werden die Poststraße am Saisonende verlassen.

Aygün Yildirim (war von den Sportfreunden Lotte ausgeliehen), Julian Schmidt (Karriereende), Niklas Sewing (Hammer Spielvereinigung), Jan-Lukas Liehr (SV Lippstadt), Patrick Kurzen (SV Rödinghausen), Jonas Acquistapace, Arthur Ekalle, Bastian Müller und Daniel Hammel (alle Ziel unbekannt) werden ab dem 1. Juli nicht mehr für den SC Verl spielen.

"Das sind alles gute Jungs, denen wir alles Gute wünschen. Wir müssen jetzt zusehen, dass wir die Positionen adäquat ersetzen", sagt Raimund Bertels im RevierSport-Gespräch. Der Präsident und Sportlicher Leiter der Verler ergänzt: "So wie es aussieht, werden mit Fortuna Köln und den Sportfreunden Lotte zwei Drittligisten in unsere Liga kommen. Dann sind wir 19 Mannschaften und fünf werden absteigen. Da müssen wir aufpassen. Wie schnell das nach unten gehen kann, haben wir an unserem Nachbar SC Wiedenbrück gesehen. Leider hat es der SCW nicht geschafft."


Dass die Wiedenbrücker abgestiegen sind, freut Bertels trotz aller nachbarschaftlicher Rivalität überhaupt nicht. "Wir haben immer ein freundschaftliches Verhältnis zu Wiedenbrück gepflegt und pflegen es weiterhin. Das waren immer zwei tolle Derbys. Wir hoffen, dass Wiedenbrück schnellstmöglich in die Regionalliga zurückkehrt", sagt Bertels. 

Autor: Krystian Wozniak

Der Verler Kader für die Saison 2019/2020 im Überblick

Tor:
Robin Brüseke
Luis Klante
Sebastian Lange

Abwehr:
Julian Stöckner
Daniel Mikic
Sergej Schmik

Mittelfeld:
Ron Schallenberg
Dardan Karimani

Angriff:
Exauce Andzouana (SV Lippstadt)
Matthias Haeder

Abgänge:
Patrick Kurzen (SV Rödinghause), Aygün Yildirim (ausgeliehen von den Sportfreunde Lotte), Julian Schmidt (Karriereende),  Niklas Sewing (Hammer Spielvereinigung), Jan-Lukas Liehr (SV Lippstadt), Jonas Acquistapace, Arthur Ekalle, Bastian Müller und Daniel Hammel (alle Ziel unbekannt)

Auslaufende Verträge:
Janik Steringer,  Cinar Sansar,  Jannik Schröder, Jan Schöppner, Nico Hecker, Anton Heinz, Marko Stojanovic, Fabian Brosowski

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Rubriken

Kommentieren