NR-Pokal

RWE rotiert und erreicht gegen Genc Osman locker die 2. Runde

07. August 2019, 19:36 Uhr

Foto: Thorsten Tillmann

Der Regionalligist Rot-Weiss Essen hat sein Erstrundenspiel im RevierSport-Niederrheinpokal gegen den Landesligisten Genc Osman im Stadion Essen (das Heimrecht wurde getauscht) vor 1677 Zuschauern mit 5:0 (2:0) gewonnen.

Nach den beiden Auftaktsiegen in der Regionalliga gegen den BVB II und in Homberg stellte Essens Trainer Christian Titz eine völlig neue Mannschaft auf. Nur Ayodele Adetula stand wie gegen Homberg in der Startelf. Mit Michael West begann sogar ein A-Jugendspieler, mit Ioannis Orkas und Kingsley Marcinek standen zwei weitere U19-Akteure im Kader. 


Bis zur Führung für den Favoriten dauerte es 14 Minuten. Jonas Erwig-Drüppel wurde im Strafraum gefoult, den Strafstoß verschoss Hedon Selishta zwar, doch gegen den Nachschuss von Jan-Lucas Dorow war Genc Osmans Torwart Adnan Laroshi machtlos. 

Vier Minuten später gab es wieder Elfmeter für RWE - Selishta wurde gefoult. Diesmal trat Dorow an und verwandelte sicher. Sein zweiter Treffer brachte schon früh die Vorentscheidung. Mit dem 2:0 ging es in die Pause.

Nach der Pause war die Spannung raus. RWE konnte nach 61 Minuten durch Selishta auf 3:0 erhöhen. Neun Minuten vor dem Ende setzte Selishta noch einen drauf - auch er mit einem Doppelpack im Pokalspiel. Dann durfte auch Oguzhan Kefkir noch einen Treffer bejubeln - 5:0 (83.).

Zwei Spiele der ersten Runde stehen noch aus. SV Budberg - KFC Uerdingen (Mittwoch, 14. August, 19:30 Uhr) und SC 1920 Oberhausen - MSV Duisburg (Samstag, 7. September, 15 Uhr). Die zweite Runde wird am Donnerstag, 15. August um 18:30 Uhr, ausgelost. Gelost wird in der Sportschule Wedau (Friedrich-Alfred-Str. 15, 47055 Duisburg).

Die Statistik zum Spiel

RWE: Golz - Endres (46. Marcinek), Neuwirt, Wallquist, Herzenbruch - Dorow - Erwig-Drüppel (46. Dahmani), West (69. Kefkir), Bichler, Adetula (69. Heber) - Selishta
Genc Osman: Adnan Laroshi - Basaran (78. Sadiklar), Zafiroglu (71. Akgün), Onur, Alkur, Bayram (50. Ünal), Akarca (50. Totaj), Cengiz, Uzun, Basol, Bock

Tore: 1:0 Dorow (14.), 2:0 Dorow (18.), 3:0 Selishta (61.), 4:0 Selishta (81.), 5:0 Kefkir (83.)

Kommentieren

09.08.2019 - 08:56 - Du schöner RWE

Nico Lukas war selbst bei diesem Spiel nicht im Kader, obwohl 3 A-jugendliche dabei waren. Ich denke, er sollte in jedem Fall den Verein wechseln, das macht keinen Sinn.

09.08.2019 - 08:55 - Du schöner RWE

Franki, der Unterschied ist ein Anderer. Hätte Vohwinkel das Spiel gegen RWE ausgetragen, hätte das Spiel auch an der Hafenstraße stattgefunden und umgekehrt das Spiel Genc Osman Duisburg - RWO tatsächlich in Duisburg. Warum, brauche ich selbst Dir nicht zu erklären.

08.08.2019 - 20:46 - wb.

Gähn

08.08.2019 - 19:38 - Frankiboy51

#Du s. RWEs, kleine, aber entscheidende Korrektur. Vohwinkel : RWO 350 Zuschauer. Und dann hätte ich ja durch Eßen fahren müßen. :-(

08.08.2019 - 15:41 - Bierchen

# am Zoo
Doch, wir haben verstanden wie Du das meinst!

Nimm' bitte den Oberhaußener- Troll hier im Forum mit zu Euch. Danke!

08.08.2019 - 15:32 - derdereuchversteht07

Tach zusammen!

Da hat Pinocchio (tief im verlängerten Rückgrat) ja endlich mal wieder Profifußball gesehen. Hast du dir das Spiel als Lau Schepper oder im Stadion angesehen? Würde dir auf jeden Fall unsere Bratwurst mit Pommes Rot- Weiß empfehlen. Ist der absolute Renner.

Mit wem du dich so Tag für Tag anlegst ist schon bemerkenswert. Endlich hat das Leben für dich wieder einen Sinn. Für mich bist du jedenfalls der Bombenleger (soll eine Auszeichnung sein) des Monats. Und er hat gerade erst angefangen. Es ist schon erstaunlich wie umtriebig du im RS bist. Auffällig ist natürlich hierbei die Harmonie die du ständig verbreitest. Deine Wahrheitsgetreuen (also deine eigene Wahrheit) Artikel sind definitiv eine Herausforderung für jedermann. Was macht eigentlich deine Liste? Wieviel provokative Artikel hast du heute schon geschrieben. Um dich wieder auf den rechten (ist nichts Politisches) Weg zu führen, kann ich dir nur einen besuch der Hafenstraße ans Herz legen. Diese Atmosphäre kann man leider mit Worten nicht erklären. Sie wird dir aber definitiv helfen. Bitte nicht falsch verstehen, aber einige Dinge musste ich etwas genauer erklären. Sonst würdest du dich ja wieder verlaufen. In diesem Sinne mach et jut.
Ach so. Eins noch. Wie geht’s eigentlich Norbert Dickel und Owo. Hattest du schon Kontakt.

Bis die Tage.

08.08.2019 - 14:50 - Du schöner RWE

Klar gehen da alle Dauerkarteninhaber hin. Wie kann man soviel Unsinn schreiben. Und Franki, von den RWO-Fans kam immer die nicht so geistreiche Berechnung zu den Zuschauerzahlen. Essen ist ungefähr dreimal so groß wie Oberhausen, also müssen sie auch 3 mal so hohe Zuschauerzahlen haben. RWO - Vohwinkel 350 Zuschauer, Essen gestern 1650 Zuschauer, demnach hatten wir übertrieben viel. Und T.i.W. gegen Köln II werden auch nur 12000 Zuschauer kommen, dafür brauchen deine Uerdinger 6 Spiele in der 3. Liga. Und jetzt bitte mal mehr Respekt von den Zuschauerzwergen. Ich bitte um Nachsicht, aber ich habe dieses leidige Thema nicht angefangen.

08.08.2019 - 11:43 - Assindia97

Na Franki, hat dir dein Pfleger gestern noch erlaubt den großen RWE im Livestream zu schauen ? Oder warst du als insgeheimer Sympathisant vielleicht sogar im Stadion ? So oder so war das gestern alles andere als ein trostloser Kick, wir sind hier ja nicht bei den Kanalratten. ;D

08.08.2019 - 10:16 - Tief_im_Westen

Zumindest alle Dauerkarteninhaber hätte ich erwartet und noch ein paar Neugierige, schließlich war die Anstoßzeit fein, das Wetter Top und es gab keine Bundesliga, die ja gerne für niedrige Zuschauerzahlen herhalten muss. Ok, die Bachelorette lief, darf man natürlich nicht verpassen. :)

08.08.2019 - 10:13 - wb.

muss sagen,hätte auch 10000 zuschauer erwartet gegen den landesligisten.und
dieser ergebnisfussball bei RWE ist wirklich fürchterlich.viele sind auch sehr
enttäuscht und dann dichtet man uns noch euphorie an. es ist ein kreuz.

08.08.2019 - 09:51 - Frankiboy51

Was ein trostloser Kick vor einer trostlosen Kuliße. Die einen onetouchen sich einen Wolf, nutzlos, bis sie den Ball freiwillig abgeben. die anderen, wohl ohne Trainer, können mit dem geschenkten Ball nix anfangen und produzieren lediglich zwei total überflüßige 11er, die erst den Grundstock des Endergebnißes waren.
Eigentlich, ein, für beide Ligen "furchteinflößendes" 0:0, aber das gibt´s im RS Pokal nicht.

08.08.2019 - 08:36 - Baggermax

was ist eigentlich mit Plazzo los? Trotz relativ erfolgreicher Vorbereitung war er in beiden Meisterschaftsspielen schwach, und gestern nicht im Einsatz.
Verletzt?

08.08.2019 - 00:39 - Überdingen

Streitet euch doch nicht...Amateure müssen zusammen halten.;)

08.08.2019 - 00:09 - am Zoo

Stimmt - Wolkenfrei.... und rot blau

08.08.2019 - 00:03 - Sch'tis

Wir haben anscheinend eine Wolkenfreie Nacht...

07.08.2019 - 23:56 - am Zoo

@ Red-lumpi….. und @ Sch'tis:

Gott erlöse euch - dich weil du einfach blöd bist Red-lumpi und Sch'tis wegen deinem tollen Erguss.
Ich bin WSV und ihr nicht, fertig.
Ich wollte und will nicht feindselig sein - aber so einen SCHEISS zu lesen????????
Auf euer 9tes Jahr Regionalliga, mehr fällt mir einfach nicht mehr ein.
Ist mein letzter KOMMENTAR ZU RWE - schade....
Bitte schreibt auch nicht mehr zu den wenigen WSV Artikeln, DANKE!!!!

07.08.2019 - 23:49 - Tief_im_Westen

Ist das Kunst oder kann das weg?

07.08.2019 - 23:37 - Sch'tis

Lieber Gott, warum hast Du Tief im Westen keinen Anstand verteilt.
Aber auch egal, an uns Essener hast Du ja gedacht.
All das obere hätte Tief im Westen den ein oder anderen eh stark überfordert.
Zu sehr sind sie mit dem eigenen Leben beschäftigt, Täglich distanzieren sie sich von den guten.
Täglich fallen sie mit sinnlose Kommentare über uns her.
Täglich überschütten wir ihre sinnlosen Kommentare mit sinnvolle Antworten.
Lieber Gott, Du gibst uns seit Wochen viel Wasser aus allen Wolken.
Wir Essener danken Dir, unser Rasen und auch die Blumen im Garten danken Dir.
Nur, Tief im Westen benötigt man kein Wasser, sondern Anstand.

Bitte Erlöse uns !!!

07.08.2019 - 23:30 - Red-lumpi

- am Zoo
du lesen deine erste kommemtare der da waren scheiße, was du haben zu tun mit RWE?
und du gehen jetzt wieder in dein gully du idiot ;-)

07.08.2019 - 23:27 - wb.

@e1990ce:vollkommen richtig.was kann der fan dran machen,
ob sein verein nun viel oder wenig hat.sollte alles fair bleiben.
übrigens auch dortmund2 ist schlagbar...:)

07.08.2019 - 23:23 - am Zoo

@ Red-lumpi...,
Du verstehst es nicht!!!!
Das war kein Angriff gegen euch, du kapieren?
Ich WSV - Du RWE... alles gut, schlaf mal drüber, blödmann: -)

07.08.2019 - 23:02 - e1990ce

Sorry Red-Lumpi,
bei aller Rivalität, das ist unfair, wo wären wir ohne neuen Sponsor und vorher weggebrochenen Zuschauerzahlen?
Somit hoffen wir, dass sich die "alten" Konkurrenzvereine auch erhalten können, ohne diese, wäre es doch wesentlich uninteressanter.

07.08.2019 - 22:51 - Red-lumpi

- am Zoo
Sogar die Hungerleider vom Zoo sind neidzerfressen auf den großen RWE, finde ich geil.....

PS. Eure Armut kotzt mich an.......:-)

07.08.2019 - 22:47 - am Zoo

Eine richtige Sensation das ihr weiter gekommen seit. RS wird bestimmt noch 10 Berichte bringen. Nichts für ungut
Gruß aus Wuppertal
Wir sehen uns.....

07.08.2019 - 22:25 - Tief_im_Westen

Maue Zuschauerzahl, tut mir für GENC ein bisschen leid. War ja zu erwarten, dass sie ausscheiden, da hätte ich ihnen schon Kulisse gewünscht.

07.08.2019 - 21:48 - DerOekonom

In der Tat ein souveräner Auftritt des RWE. Nur so wie ein Tertianer die Sprechblasen im Micky Maus Heft lesen können sollte, sollte RWE mal am Passspiel im letzten Drittel arbeiten. Da waren 8 von 10 Pässen beim Gegner. Heute egal, weil der Gegner damit nichts anfangen konnte. Aber andere Mannschaften schon. Sonst ein munterer Kick, ein überforderter Gegner und auch den eigenen Torwart ins Gehäuse des Gegners stellen war heute ungefährlich. Bin gespannt auf Sonntag.