Bisher hat Regionalligist Rot-Weiss Essen einen Spieler in der Winterpause verpflichtet. Vom Wuppertaler SV wechselte Jonas Erwig-Drüppel an die Hafenstraße. Nun kam ein Defensivmann aus Wattenscheid. 

RL

RWE holt Verteidiger aus Wattenscheid

30. Januar 2019, 19:32 Uhr

Foto: Biene Hagel

Bisher hat Regionalligist Rot-Weiss Essen einen Spieler in der Winterpause verpflichtet. Vom Wuppertaler SV wechselte Jonas Erwig-Drüppel an die Hafenstraße. Nun kam ein Defensivmann aus Wattenscheid. 

Erwig-Drüppel soll den nach Paderborn abgewanderten Kai Pröger ersetzen. Da die Essener zuletzt viele Verletzte beklagen mussten, hat der Klub nun noch einmal reagiert und Noah Korczowski unter Vertrag genommen. Der 25-Jährige unterschrieb Mittwoch einen Vertrag bis Saisonende. Zuletzt war er für die SG Wattenscheid 09 am Ball.

„Aufgrund der aktuellen, verschärften Personalsituation haben wir unsere Bemühungen auf dem Transfermarkt weiter intensiviert. Wir sind sehr glücklich, dass wir mit Noah Korczowski eine vielseitige und gute Lösung gefunden haben. Beide Seiten sind bestrebt, diese Zusammenarbeit auch über den Sommer hinaus fortzuführen“, erklärte Essens  Sportdirektor Jürgen Lucas.

Auch RWE-Trainer Karsten Neitzel ist zufrieden mit dem Transfer: „Noah hat eine gute Ausbildung genossen, von seinen Qualitäten konnte ich mich vor Ort bei mehreren Spielbeobachtungen überzeugen. Wir sind uns sicher, dass er uns mit seiner Übersicht und Zweikampfstärke weiterhelfen wird.“

Der Innenverteidiger wurde in der Jugend des FC Schalke 04 ausgebildet. Anschließend schaffte er den Sprung in den Profikader des 1. FC Nürnberg, wo er – neben seinen Einsätzen in der 2. Mannschaft – drei Bundesligaspiele absolvierte. Für die  SG Wattenscheid absolvierte er in der Hinrunde 20 Spiele. Nach der Vertragsunterschrift erklärte der Essener Zugang: "Ich freue mich sehr, dass der Wechsel geklappt hat. In den gemeinsamen Gesprächen mit Jürgen Lucas und Karsten Neitzel habe ich ein richtig gutes Gefühl gehabt und ich werde alles daran setzen, das Vertrauen in mich zurückzuzahlen."

Ob auch die beiden Testspieler Julian Büscher und Tom Scheffel verpflichtet werden, steht noch nicht fest. cb



Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Rubriken

Kommentieren

02.02.2019 - 10:40 - Gutessen

Siese, achte bei Ronaldo20 auf die Wortwahl, denn sie wissen nich wovon sie sprech.en

30.01.2019 - 22:09 - Ronaldo20

Sch‘t‘s ich rauche nicht das habe ich nicht nötig ich kann mir leisten was Ich will. Ich habe nicht gesagt das kein Geld da ist.ich habe gesagt wenn kein Geld da ist. Die meisten sehen RWE schon als Oberligist und Herr Uhlig und Lucas als Versager Aber wir lassen RWE nicht im Stich sagt mein Chef

30.01.2019 - 20:15 - Sch'tis

Nachtrag: Spielerberater: KL Sportsbase

Ist nicht der erste Spieler davon...mit Brauer, Freiberger und noch einigen anderen sind wir da gut bestückt ;-)

30.01.2019 - 20:12 - Sch'tis

30.01.2019 - 19:54 - Ronaldo20
Das wundert mich auch vielleicht fangen Sie hinten an ,und dann arbeiten sie sich nach vorne

30.01.2019 - 16:05 - Ronaldo20
Verstehen Sie das nicht wenn das Geld fehlt wird keiner verpflichtet Schulden machen is nicht was auch richtig ist
Wie das enden kann haben wir doch bei zwei Vereinen gerade erlebt Wenn keiner geht kann auch keiner kommen


Ich glaube Du fährst langsam mal Deinen Energie Pegel herunter....
Erst ist kein Geld da, es wird keiner verpflichtet, dann wundert es Dich auch …?!
Glaubst Du eigentlich den Mist, den Du ewig als Antworten schreibst ??
Keine Ahnung was Du Rauchst, aber es dröhnt wohl richtig die Birne voll !

30.01.2019 - 20:06 - faser1966

Abwehr ist super wichtig, weil wir gegen jeden Landesligisten immer Tore kassieren.
Der Spieler selbst sagt mir nichts, aber herzlichst Willkommen.

30.01.2019 - 20:01 - Brückenschänke

Herzlich willkommen an der Hafenstr. Hau rein und bleib gesund!

30.01.2019 - 19:54 - Ronaldo20

Das wundert mich auch vielleicht fangen Sie hinten an ,und dann arbeiten sie sich nach vorne

30.01.2019 - 19:53 - RWEimRheingau

Erstmal herzlich willkommen! Klar brauchen wir auch noch Verstärkung im Sturm, aber die Verstärkung der Abwehr ist nicht so ganz unwichtig. Mal abwarten, vielleicht kommt ja noch ein Spieler.

30.01.2019 - 19:42 - ralf26

Schon irgendwie überraschend - ein Verteidiger, wo uns die Offensiven wegbrechen.