Startseite

RL
RWE: Drittliga-Verteidiger wechselt an die Hafenstraße

(0) Kommentare
Yannick Langesberg wird in der kommenden Saison für Rot-Weiss Essen verteidigen.
Foto: Thorsten Tillmann

Fußball-Regionalligist Rot-Weiss Essen macht langsam Dampf auf dem Transfermarkt. Nach der Verpflichtung von Kevin Holzweiler ist sich RWE mit dem nächsten Spieler einig. Ebenfalls einem Akteur aus der 3. Liga.

Dass Rot-Weiss Essen seine Abwehr zur neuen Saison etwas umbauen wird, davon berichtete RevierSport schon vor einigen Wochen in der [article=519156]RS-Abwehr-Analyse[/article].

Zur Erinnerung: Nach unseren Informationen werden Alexander Hahn, Kevin Grund - hier jedoch zu beachten: bei einem Essener Drittliga-Aufstieg hätte das Duo gültige Verträge - und auch Felix Weber, mit dem RWE eine Vertragsauflösung anpeilen wird, den Verein verlassen. Heißt: RWE benötigt neue Verteidiger. Vor allem in der Zentrale.

Denn nach der Vertragsverlängerung von Daniel Heber steht aktuell nur ein nomineller Innenverteidiger für die kommende Saison unter Vertrag. Dass Felix Herzenbruch sein Arbeitspapier nach den starken letzten Wochen verlängert wird, ist reine Formsache. Auch der Verbleib von Rechtsverteidiger Sandro Plechaty gilt als sicher.

Nun erfuhr RevierSport, dass ein Innenverteidiger aus der 3. Liga im Anflug auf die Hafenstraße ist. Yannick Langesberg vom SC Verl ist sich nach unseren Informationen mit RWE handelseinig. Am Montagabend bestätigten die Essener die Verpflichtung.

Langesberg Co-Kapitän in Verl

Langesberg ist 27 Jahre alt, Rechtsfuß und spielt seit zwei Spielzeiten für den Sportclub aus Verl. In der laufenden Serie absolvierte er 16 Begegnungen (ein Tor). Neunmal führte er die Mannschaft als Kapitän auf das Feld. Er fiel zwei Monate mit einer Schulterverletzung aus, sonst hätte Langesberg weit aus mehr Begegnungen für Verl bestritten. In der Verler Aufstiegssaison kam er 17 Mal zum Einsatz. Vor seiner Verler Zeit spielte er vier Jahre - 97 Pflichtspiele - für den SV Lippstadt 08.

Die Kadersituation von RWE in der Übersicht

Sichere Abgänge: Jan-Lucas Dorow (RW Oberhausen) Marcel Platzek (1. FC Bocholt) Jonas Hildebrandt (Energie Cottbus)

Auslaufende Verträge beim Nichtaufstieg: Oguzhan Kefkir Joshua Endres Steven Lewerenz Maximilian Pronichev Leon Brüggemeier Sandro Plechaty David Sauerland Daniel Heber Alexander Hahn Jonas Behounek Felix Herzenbruch Kevin Grund Jan Neuwirt Marco Kehl-Gómez Felix Backszat Amara Condé

Der Kader der neuen Saison beim Nichtaufstieg - Stand 31. Mai 2021: Tor: Daniel Davari, Jakob Golz Abwehr: Felix Weber, Daniel Heber, Yannick Langesberg (SC Verl) Mittelfeld: Dennis Grote, Felix Schlüsselburg, Cedric Harenbrock, Nils Kaiser (eigene U19), Erolind Krasniqi Angriff: Isaiah Young, Simon Engelmann, Kevin Holzweiler (Viktoria Köln)

Zugänge: Kevin Holzweiler (Viktoria Köln) Yannick Langesberg (SC Verl)

(0) Kommentare

RevierSport Fussballbörse

Verein sucht Spieler
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht
Verein sucht Spieler
Verein sucht Spieler
Testspielgegner gesucht
Spieler sucht Verein
Testspielgegner gesucht
Testspielgegner gesucht

1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.