Im Spiel zwischen TuS Wickede II und SV Völlinghausen konnte am Sonntag kein Sieger ermittelt werden. Die Mannschaften gingen mit einem 3:3 auseinander. TuS Wickede 2 bleibt mit diesem Remis weiterhin auf Platz zehn. Nach 16 Spieltagen und nur drei Niederlagen stehen für SV Völlinghausen 33 Zähler zu Buche. Der Angriff der Gäste wusste bisher durchaus zu überzeugen und schlug schon 63-mal zu.

Soest Kreisliga B

Vierter Sieg in Folge für SG Oberense

09. Dezember 2019, 08:11 Uhr

Im Spiel zwischen TuS Wickede II und SV Völlinghausen konnte am Sonntag kein Sieger ermittelt werden. Die Mannschaften gingen mit einem 3:3 auseinander. TuS Wickede 2 bleibt mit diesem Remis weiterhin auf Platz zehn. Nach 16 Spieltagen und nur drei Niederlagen stehen für SV Völlinghausen 33 Zähler zu Buche. Der Angriff der Gäste wusste bisher durchaus zu überzeugen und schlug schon 63-mal zu.

Höinger SV ließ keine Zweifel an der Ausgangslage aufkommen und feierte gegen TuS Bremen II einen klaren 6:2-Erfolg. TuS Bremen 2 klettert nach diesem Spiel auf den 14. Tabellenplatz. Die Gastgeber entschieden kein einziges der letzten sechs Spiele für sich. Höinger SV ist nach dem Erfolg weiter Tabellenführer.

SuS Günne verbuchte am vergangenen Sonntag vor eigenem Publikum ein 1:1 gegen SuS Scheidingen. Nach 16 gespielten Runden gehen bereits 40 Punkte auf das Konto von SuS Günne und bescheren der Mannschaft einen hervorragenden zweiten Platz. In den letzten fünf Spielen ließ sich die Heimmannschaft selten stoppen, vier Siege und ein Remis stehen in der jüngsten Bilanz. SuS Scheidingen belegt mit 39 Punkten den dritten Tabellenplatz. Zu drei Siegen hintereinander reichte es für SuS Scheidingen zwar nicht, die Serie ohne Niederlage wurde aber von SuS Scheidingen fortgesetzt und auf elf Spiele erhöht.

VfJ Lippborg feierte gegen SW Hultrop II einen 6:0-Kantersieg. Trotz des Sieges bleibt VfJ Lippborg auf Platz fünf. Die Abstiegssorgen von SW Hultrop 2 sind nach der klaren Niederlage größer geworden. Für SW Hultrop II sprangen in den letzten fünf Spielen nur drei Punkte heraus.

Das Abschlussspiel des 17. Spieltages bestritten SG Oberense und Fatihspor Werl am Sonntag. SG Oberense erfüllte diese Pflichtaufgabe mit einem 5:2-Sieg. Nach 16 absolvierten Begegnungen nimmt Fatihspor Werl den 13. Platz in der Tabelle ein. Mit 27 Zählern aus 16 Spielen steht SG Oberense momentan im Mittelfeld der Tabelle. SG Oberense ist seit vier Spielen unbezwungen.

BSC Weslarn konnte seine schwarze Serie gegen SF Soest-Müllingsen durchbrechen.

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Kommentieren