Startseite

Bochum Kreisliga A2
TuS Blankenstein vor großer Hürde

Die Reserve des SC Weitmar will die Erfolgsserie von fünf Siegen gegen TuRa Rüdinghausen ausbauen. Beide Mannschaften dürften sich die gleichen Siegchancen ausrechnen. Im Tableau liegen die Kontrahenten in jedem Fall dicht beieinander. Nach 19 Spieltagen und nur zwei Niederlagen stehen für den SC Weitmar 45 II 41 Zähler zu Buche. Mit 58 geschossenen Toren gehört der Gastgeber offensiv zur Crème de la Crème der Bochum Kreisliga A2. Das große Plus des SC Weitmar II ist die funktionierende Offensive, da durchschnittlich pro Spiel mehr als 3,05 Treffer erzielt werden. Mit fünf Siegen in Folge ist der SC Weitmar 45 II so etwas wie die „Mannschaft der Stunde“. TuRa Rüdinghausen belegt mit 37 Punkten den fünften Tabellenplatz. Erfolgsgarant des Gasts ist die funktionierende Offensivabteilung, die mit 66 Treffern den Liga-Bestwert aufzeigt. Die Stärke von TuRa Rüdinghausen liegt klar in der Offensive. Im Schnitt werden pro Begegnung über 3,47 Treffer markiert. Bisher verbuchte TuRa Rüdinghausen zwölfmal einen dreifachen Punktgewinn. Demgegenüber stehen ein Unentschieden und sechs Niederlagen. TuRa Rüdinghausen tritt mit einer positiven Bilanz von zwölf Punkten aus den letzten fünf Spielen an.

Die Zweitvertretung von C. Wiemelhausen trifft am kommenden Sonntag auf Annen. Anpfiff ist um 15:00 Uhr. C. Wiemelh. II steht vor einer schweren, aber nicht unlösbaren Aufgabe. VfB Annen bekleidet mit 42 Zählern Tabellenposition zwei. Mit mehr als 2,68 geschossenen Treffern pro Partie blickt die Heimmannschaft auf eine gut funktionierende Offensive. Annen wartet mit einer Bilanz von insgesamt zwölf Erfolgen, sechs Unentschieden sowie einer Pleite auf. Der Ertrag der letzten Spiele ist grundsolide – elf Punkte aus den letzten fünf Partien holte VfB Annen. Concordia Wiemelhausen II führt mit 28 Punkten die zweite Tabellenhälfte an. Der Schlüssel zum Erfolg ist es, die Offensive von C. Wiemelhausen II in Schach zu halten. Durchschnittlich markiert C. Wiemelh. II mehr als 2,53 Treffer pro Match. Die bisherige Ausbeute von Concordia Wiemelhausen II: acht Siege, vier Unentschieden und sieben Niederlagen.

TuS Hattingen II bestreitet am nächsten Sonntag ein Auswärtsspiel gegen TuS Stockum. Anpfiff ist um 15:00 Uhr. Wahrlich keine leichte Aufgabe für TuS Hattingen II, da TuS Stockum 29 Punkte mehr auf dem Konto hat. Mit 42 Punkten steht TuS Stockum auf dem Platz an der Sonne. Der Defensivverbund des Heimteams ist nur äußerst schwer zu knacken. Die erst 20 kassierten Gegentore suchen in der Liga ihresgleichen. Gefahr geht insbesondere vom Angriff von TuS Stockum aus. Hier schlägt man im Schnitt mehr als zweimal pro Partie zu. Das bisherige Abschneiden von TuS Stockum: zwölf Siege, sechs Punkteteilungen und ein Misserfolg. Die passable Form von TuS Stockum belegen neun Zähler aus den letzten fünf Begegnungen. Mit 13 gesammelten Zählern hat TuS Hattingen II den 13. Platz im Klassement inne. 31:69 – das Torverhältnis von TuS Hattingen II spricht eine mehr als deutliche Sprache. Die Zwischenbilanz von TuS Hattingen II liest sich wie folgt: drei Siege, vier Remis und zwölf Niederlagen. Lediglich einen einzigen Dreier verbuchte TuS Hattingen II in den vergangenen fünf Spielen.

Am 08.03.2020, um 15:00 Uhr, kommt es zum Duell von Hedef. Hattingen gegen Langendreer 04. Auf Hedefspor wartet ein dickes Kaliber, verlief die bisherige Spielzeit von SV Langendreer 04 doch bedeutend besser als die Saison von Hedefspor Hattingen. Mit vier ergatterten Punkten steht Hedef. Hattingen auf Tabellenplatz 16. Wo bei Hedefspor der Schuh drückt, ist offensichtlich: Die 13 erzielten Treffer sind Ausdruck mangelnder Durchschlagskraft. Bislang fuhr Hedefspor Hattingen einen Sieg, ein Remis sowie 17 Niederlagen ein. In den jüngsten fünf Auftritten brachte Hedef. Hattingen nur einen Sieg zustande. Mit 33 Zählern aus 19 Spielen steht Langendreer 04 momentan im Mittelfeld der Tabelle. Der Offensivhunger von SV Langendreer 04 ist gewaltig. Mehr als 2,53 geschossene Tore pro Spiel belegen das eindrucksvoll. Zu den zehn Siegen und drei Unentschieden gesellen sich bei Langendreer 04 sechs Pleiten. Die volle Punkteausbeute sprang für SV Langendreer 04 in den letzten fünf Partien lediglich einmal heraus.

Der SV Herbede trifft am 08.03.2020 auf BV Langendreer. Anpfiff ist um 15:00 Uhr. BV Langendreer 07 nimmt mit 27 Punkten den zehnten Tabellenplatz ein. Beeindruckend ist die Abschlussstärke von BV Langendreer. Durchschnittlich trifft BV Langendreer 07 mehr als zweimal pro Begegnung. BV Langendreer weist bisher insgesamt sieben Erfolge, sechs Unentschieden sowie sechs Pleiten vor. BV Langendreer 07 ist im Fahrwasser und holte aus den jüngsten fünf Matches sieben Punkte. Mit 16 Punkten auf der Habenseite steht der SV Herbede derzeit auf dem elften Rang. Vier Siege, vier Remis und elf Niederlagen hat der SV Herbede momentan auf dem Konto.

DJK Ruhrtal spielt am 08.03.2020, um 15:00 Uhr, gegen TuS Blankenstein. Für TuS Blankenstein wird es sehr schwer, bei DJK Ruhrtal Witten zu punkten. Gegen die abschlussstarke Offensive von DJK Ruhrtal ist kaum ein Kraut gewachsen. Im Schnitt lässt man hier das Netz häufiger als zweimal zappeln. Nach 19 ausgetragenen Partien ist das Abschneiden von DJK Ruhrtal Witten insgesamt durchschnittlich: elf Siege, vier Unentschieden und vier Niederlagen. Im Angriff brachte TuS Blankenstein deutliche Schwächen zutage, was sich an den nur 22 geschossenen Treffern erkennen lässt. In den letzten fünf Spielen schaffte TuS Blankenstein lediglich einen Sieg.

Am kommenden Sonntag um 15:00 Uhr trifft RW Stiepel auf AS Dahlhausen. Die Vorzeichen sprechen für ein ausgeglichenes Spiel zweier gleichwertiger Mannschaften. Die Stärke von RW Stiepel liegt in der Offensive – mit insgesamt 61 erzielten Treffern. Zuletzt lief es erfreulich für RW Stiepel, was zehn Punkte aus den letzten fünf Spielen belegen.

SuS Wilhelmshöhe will nach 13 Spielen ohne Sieg gegen Türk SV Witten endlich wieder einen Erfolg landen. Mit SuS Wilhelmshöhe spielt Türk SV Witten gegen eine Mannschaft auf Augenhöhe – zumindest lässt der Blick auf die aktuelle Tabellenlage der beiden Mannschaften dies vermuten. Der Angriff ist bei SuS Wilhelmshöhe die Problemzone. Nur 25 Treffer erzielte SuS Wilhelmshöhe bislang. Mit erschreckenden 72 Gegentoren stellt Türk SV Witten die schlechteste Abwehr der Liga.

Spieltag

Kreisliga A2 Kreis Bochum

1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.