3. Liga

KFC Uerdingen: Die nächsten beiden Spiele sind abgesagt

23. Januar 2021, 16:10 Uhr
Foto: firo

Foto: firo

Fußball-Drittligist KFC Uerdingen pausiert! Aufgrund von positiven Corona-Fällen im Team-Umfeld der Krefelder wurden die nächsten beiden Pflichtspiele in der 3. Liga abgesagt.

Die beiden nächsten geplanten Partien des KFC Uerdingen in der 3. Liga sind abgesagt worden. Betroffen sind das Heimspiel gegen den FC Ingolstadt, das für den morgigen Sonntag angesetzt war, sowie das Spiel am Mittwoch beim SV Meppen. Die Uerdinger Mannschaft befindet sich nach zwei Corona-Fällen aktuell in Quarantäne. Das teilte am Samstagnachmittag der Deutsche Fußballbund (DFB) in einer Pressemitteilung mit. 

"Die Absagen durch den DFB erfolgten auf Antrag des KFC. Die spielleitende Stelle des Verbandes hat ihre Entscheidung auf Grundlage von Paragraf 15 der Durchführungsbestimmungen zur DFB-Spielordnung in Abstimmung mit dem zuständigen Gesundheitsamt der Stadt Krefeld getroffen. Alle beteiligten Klubs wurden vorab informiert. Auch beim FC Ingolstadt, der am Sonntag Uerdingens Spielgegner gewesen wäre, waren im Rahmen der jüngsten Testreihe mehrere positive Fälle aufgetreten. Für beide Partien stehen noch keine Nachholtermine fest", heißt es in dieser Erklärung.

Absetzung unabhängig von aktueller Stadionfrage

In der DFB-Mitteilung wird betont, dass die Absage der Sonntags-Partie des 20. Spieltags gegen Ingolstadt unabhängig und losgelöst von der Frage der Stadionnutzung des KFC Uerdingen erfolgt ist. RevierSport berichtete von dem Ärger zwischen Stadionbetreiber D.Live und dem KFC Uerdingen.

Die Düsseldorfer Stadionbetreibergesellschaft D.Live hatte am Freitagabend öffentlich bekannt gegeben: "Der KFC Uerdingen hat die ausstehenden Mietzahlungen für die Nutzung der Merkur Spiel-Arena nicht beglichen und dadurch die Zahlungsvereinbarung mit D.Live nicht erfüllt. Aus diesem Grund können wir die Arena für Sonntag, 24. Januar, nicht als Spielstätte zur Verfügung stellen. Wir bedauern die wirtschaftliche Situation des KFC Uerdingen, müssen jedoch die Interessen unserer Gesellschaft wahren. Zu den weiteren angesetzten Fußballspielen des KFC Uerdingen in der Merkur Spiel-Arena können wir zum jetzigen Zeitpunkt noch keine Auskunft geben."

Daraufhin meldete sich der KFC in Person von Noch-Vereinspräsident Mikhail Ponomarev am späten Freitagabend zu Wort: "Der KFC Uerdingen ist das Opfer eines internen Machtkampfes bei D.Live: Während Herr Brill unser Spiel bestätigt, wird es von Frau Röttgen abgesagt. Hier wird unter anderem die Situation ausgenutzt, dass der neue Oberbürgermeister in Düsseldorf sich noch einarbeiten muss. Die Stadionsituation wird für uns jedoch immer untragbarer – nicht nur wegen der Kosten. Wir brauchen hier die Hilfe des DFB."

Der DFB befindet sich hierzu mit dem Klub sowie der Stadionbetreibergesellschaft im informellen Austausch.

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Mannschaften

Rubriken

Kommentieren

25.01.2021 - 19:20 - Überdingen

Hallo mein kleiner Feignico....Du bist mir ja einer...ich biete Dir nun eine Freundschaft an...weil Du dem Traditionsverein KFC UERDINGEN 05 so viel Aufmerksamkeit schenkst wie manch ein Fan nicht;)<br/>Ausserdem bist Du immer top informiert und so habe ich von Dir erfahren das WIR insolvent sind;)<br/>Und das Du mich von der Bauchfalte ins A..chloch von M.P. beförderst stimmt mich Stolz;)<br/>Doch leider hast Du da ausnahmsweise daneben gelegen.<br/>Nun gut...da ja bei uns bald Schluss ist...werde ich jetzt mit euch allen Frieden schließen.<br/>Um ins Licht am Ende des Tunnels zu kommen ist das nun mal nötig; )<br/>Strahlkraft und Tradition....euer ÜBERDINGEN; )

24.01.2021 - 20:18 - nico_r

Du bist doch hier der Maulheld. Du willst dich doch mit allen Boxen, die den EX-PFC kritisieren. Jetzt kritisieren die eigenen Fans den Verein. Also, halte doch mal deine eigene grosse Klappe und treff dich mit denen. Auf dem einen Plakat bist du sogar zu sehen. Da wo der Kopf fehlt, bist du

24.01.2021 - 19:55 - Cronenberger

Die nächsten Spieler stehen vor dem Absprung:
Nachdem Grimaldi eine Ausstiegsklausel besitzt, stehen jetzt auch Gnaase und Kiprit vor dem Absprung!
Der Substanzverlust nimmt langsam Formen an!
Bei noch folgenden 3 Punkten Abzug dürfte auch der sportliche Abstieg mindestens in die Regionalliga kaum noch zu verhindern sein.
Gleichzeitig hat sich der Verwaltungsrat gemeldet, mit dem Hinweis darauf, daß man eine Ersatzspielstätte für den Rest der Saison suche!
Damit dürfte wohl klar sein, daß es kein Spiel für den KFC mehr in Düsseldorf geben wird!

24.01.2021 - 18:27 - Überdingen

KFC UERDINGEN 05...ja es stimmt der Feignico ist ein Maulheld und wird es auf ewig sein;)
Wünscht UNS in die 8te Liga und macht auf gut Freund mit den Ultras;)
Und lab der msv verstoßene auf dem Weg in die Regio sucht Gleichgesinnte Lappen; )
Nur der KFC UERDINGEN 05....;)

24.01.2021 - 17:15 - nico_r

Da haben sich die Ultras mal Luft gemacht: https://ultras-krefeld.net/neuigkeit/4469/

Was ist Überdummschwätzer, willst Du Dich jetzt mit den Ultras boxen, Du Maulheld?

24.01.2021 - 00:42 - Außenverteidiger

Welchen Virus hätte die Gesellschaft ausgewählt, wenn Covid nicht am Start wäre? HIV? Das wäre mal eine Story.

23.01.2021 - 23:48 - lapofgods

"Warum nicht mal bei RWO spielen;)?"

RWO hat schon lange keine 2.Mannschaft mehr. RWE hat mittlerweile wieder eine. Kreisliga B, wenn ich mich nicht irre. Na, so schlimm wird's dann doch nicht kommen. Kleve spielt bestimmt auch nächstes Jahr Oberliga, vielleicht auch der große Nachbar aus Meerbusch. Wird Ihnen gefallen, ist schön flach da.

23.01.2021 - 20:11 - Cronenberger

Glaubt eigentlich irgend jemand, daß die Prüfung und Entscheidung des Richters wegen des Insolvenzverfahrens in ein paar Wochen erledigt ist?
Träumer!
Das dauert, gerade in Coronazeiten, mehrere Monate!
Und so wie das hier alles abläuft, gibt das nix mit Eigenverwaltung!
Dafür wird der „Dicke“ schon sorgen!
Und, sollte der KFC überhaupt noch mal spielen, steht eh nur noch ein Rumpfteam auf dem Platz!

23.01.2021 - 19:55 - cash23

Schrecklich das man jetzt Covid19 dafür nutzt um nicht spielen zu müssen oder so das nicht nutzen den Stadions zu umgehen.... wirklich schämen sollte sich dieser Verein das man mit so dreckigen Mitteln auf Tritt hammer............

23.01.2021 - 19:17 - Überdingen

Warum nicht mal bei RWO spielen;)?
Gets 14Tage gemütlich die Weichen für die "ungewisse Zukunft" stellen;).....ah Februar ist Schluss...ich komm aus dem Lachen nicht mehr raus;)
Fanfreundschaft?...Bierchen träum weiter;)
Und Baby...Du hast Recht...der KFC ist ein geiler Verein;)
Bussi;)

23.01.2021 - 19:02 - lapofgods

Ob die überhaupt noch mal antreten?

23.01.2021 - 17:50 - Kleeblättersammler

Nach Duisburg und Düsseldorf wäre doch der Vorplatz in Gladbach kostenlos zu bespielen ?
Rettet diesen Verein der in der Vergangenheit viel Freude gemacht hat, bis alles aus den Ruder gelaufen ist
Gladbach sollte Vorreiter sein und andere Bundesligisten aus NRW einen Anstoß zur Hilfe geben.

23.01.2021 - 17:49 - Bierchen

AUF WIEDERSEHEHEN, "Flying Circus" Plastikow Ürdingenskirchensgedönsbumms!

Umbenennung in Rot- Weiss Uerdingen-- Jetzt!
Anfragen zur Fanfreundschaft zum großen Rot- Weiss Essen-- Jetzt!

Der Beginn einer großen Freundschaft :-)

23.01.2021 - 17:22 - nico_r

Voll geil. Im PFC Forum fordert einer, dass der Verband ein Stadion mieten soll. Besser, als jede Comedy. Erst wollen sie Millionäre ansprechen, dann sollen 100 Fans je 1000€ spenden. Ich komme aus dem Lachen nicht mehr raus

23.01.2021 - 17:19 - Jünther, Jötz und Jürgen

...... in 3-4 Wochen baut Herr Ponomarev ein neues Stadion, locker.

23.01.2021 - 16:52 - derdereuchversteht07

Na ja, was steht im Vertrag?
Wenn man pro Spiel bezahlt, macht es keinen Sinn zu bezahlen.
Denn aktuell spielt man ja nicht.
Wenn es denn so stimmt mit den Coronafällen.
Von da her schaun wo mal was da noch so kommt.

23.01.2021 - 16:47 - Baby

Eigentlich find ich den KFC garnicht so unsympatisch. Der Abscheu ging erst mit Überdingshintendrin los. Ich wünsche dem Verein, dass er bald gesundet und vielleicht etwas geschrumpft zurück kommt, aber unterwegs irgendwo den Überganztiefdrin vergisst....

23.01.2021 - 16:44 - nico_r

Im Februar ist Schluss.. Endgültig... Endlich...

23.01.2021 - 16:36 - Sch'tis

.... so kommt man eben am Punktabzug vorbei !!!

23.01.2021 - 16:31 - Baby

Und jetzt Überdingsbumms: " aber wir hatte dafür drei tolle Saisons in Liga 3. Die kann uns keiner nehmen..." ich freu mich schon.

23.01.2021 - 16:27 - AlMausO

Natürlich hat das nichts mit der Stadionfrage zu tun. Gestern wird vermeldet, dass die Miete nicht gezahlt wurde, heute hat der KFC mehrere Corona-Fälle... ein Schelm, wer Böses dabei denkt.
Kann mich an ein Pokalspiel gegen RWO erinnern, in dem ein Geoßteil der Leistungsträger verletzt war, was dann einen Tag vorher wegen Unbespielbarkeit des Platzes verlegt werden musste...
Also alles nicht neu bei den Neurussen bzw bald Ex-Russen.
Frage mich noch immer, wie aus einem Traditionsverein so ein unsympathischer Retortenclub werden konnte...

PS: selbstverständlich gehen an alle Corona-Infizieren beste Genesungswünsche!

23.01.2021 - 16:16 - Franky4Fingerz

"Der KFC Uerdingen ist das Opfer" ist deren erbärmliches Mantra!
Schuld sind immer nur die bösen, fremden Mächte und man selbst macht nie Fehler.
Kindergarten-Niveau...