Startseite » Fußball » Regionalliga

RL
Fortuna Düsseldorf: Alemannia-Aachen-Spieler kommt für die U23

(0) Kommentare
Takashi Uchino, hier gegen Essens Oguzhan Kefkir.
Foto: Thorsten Tillmann

Fußball-Regionalligist Fortuna Düsseldorf II wird in Kürze Zugang Nummer sechs für die neue Saison präsentieren. Die Verstärkung kommt von Alemannia Aachen.

Die Düsseldorfer Regionalliga-Reservemannschaft hat bislang fünf externe Zugänge für die neue Saison 2021/2022 unter Vertrag genommen. Nummer sechs folgt nun.

Wie RevierSport erfuhr, wechselt Takashi Uchino von Alemannia Aachen zur U23 von Fortuna Düsseldorf. Der 20-jährige Japaner macht Gebrauch von einer Ausstiegsklausel in seinem Aachener Arbeitspapier. Der Rechtsverteidiger gilt als hoch veranlagt und bestritt in der laufenden Serie bislang 34 von 39 möglichen Spielen - 29 davon von der ersten bis zur letzten Spielminute.

Der 1,77 Meter große Uchino kam im vergangenen Sommer von der U19 des 1. FC Düren nach Aachen. Davor spielte er in Japan in der Jugend von JEF United Chiba. Am Rande: [article=523024]Die Alemannia hat aktuell neun Spieler unter Vertrag für 2021/2022[/article].

Vor Uchino waren zur zukünftigen Mannschaft von Düsseldorfs U23-Trainer Nico Michaty Tom Geerkens (FC Wegberg-Beeck), Nicolas Hirschberger (VfB Homberg), Jona Niemiec (TSG Sprockhövel), Franz Langhoff (TSV Meerbusch) und Mert Göckan (Rot-Weiß Koblenz) dazugestoßen. Aktuell, mit Uchino, umfasst der Kader der Düsseldorfer für die kommende Spielzeit 16 Akteure.

Die Fortuna hat wertvolle Leistungsträger der laufenden Saison für die Zukunft verloren und muss einen größeren Umbruch nach der guten Spielzeit vollziehen. Mit Emir Kuhinja, Daniel Brice Ndouop und Sebastian Papalia werden auch drei aktuelle U19-Spieler zum zukünftigen Regionalligakader von Fortuna Düsseldorf gehören.

Sechs Abgänge stehen schon fest

Derweil werden mit Michel Stöcker (Holstein Kiel II), Timo Bornemann (Borussia Dortmund II), Vincent Schaub (SV Rödinghausen), Felix Könighaus (FSV Mainz 05 II) sowie Enrique Lafolomo und Steffen Meuer (beide Borussia Mönchengladbach II) auch sechs, zum Teil sehr wichtige Spieler, die Fortuna verlassen.

(0) Kommentare

Spieltag

Regionalliga West

1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.