SC Verl

Ein RL-West-Urgestein beendet Karriere

10. Mai 2019, 10:16 Uhr

Foto: Thorsten Tillmann

Der SC Verl verliert am Saisonende seinen Kapitän Er gehört zu den Regionalliga-West-Rekordspielern.

Die Rede ist von Julian Schmidt. Die Verler Ikone hängt ihre Schuhe nach elf Jahren an der Poststraße am Saisonende an den Nagel. Der 33-Jährige absolvierte rund 300 Spiele für den Sportclub aus Verl. 

Schmidt gehört laut transfermarkt.de zu den Rekordspielern der Regionalliga West.  Mit 185 Einsätzen liegt er auf Platz 14. Vor ihm stehen Spieler wie Jan-Steffen Meier (186), Lukas Nottbeck, Marius Laux oder Mannschafskollege Matthias Haeder (alle 187). Auf Platz eins liegt Marcel Hölscher. Der Torwart des SC Wiedenbrück bringt es auf 224 Einsätze in der Regionalliga West. Gefolgt wird er von Rot-Weiss Essens Marcel Platzek, der auf 214 Begegnungen kommt.

In Verl ist jedoch Schmidt der Rekordspieler. 286 Spiele in elf Jahren: Niemand zuvor trug so oft das Trikot der Schwarz-Weißen aus dem Kreis Gütersloh. Aufgrund von ständigen Rückenbeschwerden wird Schmidt nun seine Karriere beenden. "Zum Abschied möchte ich mich bei euch, den treuen Fans, Zuschauern und Sponsoren, für die wahnsinnig schöne Zeit bedanken. Deshalb gibt es im Anschluss an die Pressekonferenz des Spiels am Samstag gegen Wattenscheid 111 Liter Freibier im Stammtisch. Kommt vorbei, ich freue mich auf euch", sagt Schmidt auf Instagram. 

Für Verls Präsidenten und Sportlichen Leiter Raimund Bertels ist das Karriereende von Schmidt ein herber Verlust: "Julian hat uns schon die ganze Saison lang gefehlt. Ein fitter Julian Schmidt macht jede Regionalliga-Mannschaft stärker. Er war jahrelang ein echtes Vorbild und ging immer voran. So einen Mann kann man eigentlich gar nicht ersetzen. Ich wünsche ihm für die Zukunft alles Gute." wozi

Der Verler Kader für die Saison 2019/2020 im Überblick

Tor:
Robin Brüseke
Luis Klante
Sebastian Lange

Abwehr:
Julian Stöckner
Daniel Mikic
Sergej Schmik

Mittelfeld:

Jan-Lukas Liehr
Ron Schallenberg
Dardan Karimani

Angriff:
Exauce Andzouana (SV Lippstadt)
Matthias Haeder
Daniel Hammel

Abgänge:

Patrick Kurzen (SV Rödinghausen; Aygün Yildirim (ausgeliehen von den Sportfreunde Lotte), Julian Schmidt (Karriereende)

Auslaufende Verträge:
Janik Steringer, Jonas Acquistapace, Cinar Sansar, Niklas Sewing, Arthur Ekalle, Bastian Müller, Jannik Schröder, Jan Schöppner, Nico Hecker, Anton Heinz, Marko Stojanovic, Fabian Brosowski

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Mannschaften

Personen

Rubriken

Kommentieren

10.05.2019 - 12:35 - Traumtor

Er hat doch viel mehr Spiele auf dem Buckel. Siehe auf FuPa.