Startseite » Fußball » Regionalliga

RL
BVB-II-Teammanager: "Die Jungs haben keine Frische mehr"

(0) Kommentare
Große Enttäuschung beim BVB II nach dem 2:2 gegen Homberg.
Foto: Thorsten Tillmann

Schon wieder nur ein Unentschieden. Nach dem 2:2 gegen den VfB Homberg sprach BVB-II-Teammanager Ingo Preuß über fehlende Frische, die Corona-Zwangspause und den Endspurt. 

Verspielt Borussia Dortmund II auf den letzten Metern noch seinen Vorsprung gegenüber dem Konkurrenten Rot-Weiss Essen? Fest steht: Nach drei Unentschieden aus den letzten vier Spielen ist der Meister-Motor der Schwarz-Gelben etwas ins Stottern geraten. Für BVB U23-Teammanager Ingo Preuß könnte das auch an der Corona bedingten Zwangspause liegen, die das Team Anfang Mai einlegen musste.

Weil sich zwei Spieler mit dem Coronavirus infiziert hatten, befand sich fast die ganze Mannschaft in Quarantäne. Das inzwischen nachgeholte Auswärtsspiel beim SV Rödinghausen (0:0) musste ebenso abgesagt werden, wie das Heimspiel gegen den SV Bergisch Gladbach, das am kommenden Dienstag (19.30 Uhr) nachgeholt wird.

Während aus dem Essener Umfeld von Fans gemutmaßt wurde, dass die Unterbrechung der Spielzeit den Verantwortlichen ganz gelegen gekommen sei, damit die teilweise zu den Profis hochgezogenen Spieler Ansgar Knauff, Steffen Tigges und Tobias Raschl nach dem Ende der Bundesliga-Saison wieder der U23 zur Verfügung stehen, sieht das Preuß zunehmend als Nachteil.

Denn weil die Mannschaft nun trotz der zwischenzeitlichen Trainingspause vier Spiele innerhalb von zehn Tagen absolvieren müsse, fehle zunehmend die Frische. "Wenn jemand glaubt, dass diese Corona-Pause ein Vorteil ist, der sollte mal Holstein Kiel fragen oder andere Vereine, die das auch erlebt haben“, meinte Preuß nach dem 2:2 (0:1) gegen den VfB Homberg. Bei uns herrschen die gleichen sportlichen Gesetze, wie bei allen anderen auch. Von daher merkt man den Jungs an, dass sie keine Frische mehr haben. Das ist so.“

Ingo Preuß: "Aber spannend bleibt es. Leider"

Dennoch sei er zuversichtlich, dass das Team seinen Vorteil gegenüber Rot-Weiss Essen ins Ziel bringen wird. „Wir haben es gegen Homberg eine Stunde lang schlecht gemacht. Aber nach dem 1:2 waren wir auf Zug und hätten am Ende auch gewinnen können“, erklärte der 62-Jährige.

Aktuell ist Borussia Dortmund II nur wegen eines einzigen mehr erzielten Tores [url=/fussball/regionalligawest-2021-spieltag.html]Tabellenführer der Regionalliga West[/url] vor dem punkt – und torgleichen RWE, hat aber ein Spiel weniger ausgetragen. Sorgen, dass seine Mannschaft gar keine Kraftreserven mehr habe und deshalb nervös wird, macht er sich nicht: „Nein, man hat ja die letzten 20 Minuten gesehen, was sie zu leisten im Stande ist. Und da musste ja auch noch der dritte Treffer fallen. Das war eigentlich eine Frage der Zeit“, sagte Preuß. "Das macht mir Mut für Dienstag und auch für das Spiel in Wuppertal. Aber spannend bleibt es. Leider.“

(0) Kommentare

Regionalliga West

Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
1 Borussia Dortmund II 40 27 12 1 94:31 63 93
2 Rot-Weiss Essen 40 27 9 4 90:28 62 90
3 SC Preußen Münster 40 23 9 8 70:39 31 78
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
1 Rot-Weiss Essen 20 18 2 0 62:13 49 56
2 SC Preußen Münster 20 15 4 1 41:14 27 49
3 Borussia Dortmund II 20 12 7 1 51:21 30 43
4 1. FC Köln II 20 13 4 3 36:18 18 43
5 Rot-Weiß Oberhausen 20 11 6 3 36:18 18 39
Pl. Mannschaft Sp g u v Tore Diff Pkt.
1 Borussia Dortmund II 20 15 5 0 43:10 33 50
2 Rot-Weiss Essen 20 9 7 4 28:15 13 34
3 SC Wiedenbrück 20 9 7 4 33:21 12 34

Borussia Dortmund II

42 A
Wuppertaler SV
Samstag, 05.06.2021 14:00 Uhr
1:2 (1:0)
42 A
Wuppertaler SV
Samstag, 05.06.2021 14:00 Uhr
1:2 (1:0)

Torjäger

Borussia Dortmund II

# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
# Name Tore Min./Tore Tore/Sp.
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5
1
2
3
4
5

Neueste Artikel

KOMMENTARE

Hinweis:
Um Kommentare schreiben zu können, musst du eingeloggt sein. Falls du noch nicht angemeldet bist, kannst du dich hier kostenlos anmelden.

RevierSport Digital

Im günstigen Abo oder als Einzelheft

Jeden Montag und Donnerstag Fußball ehrlich und echt von der Bundesliga bis zur Bezirksliga. Im günstigen Abo oder als Einzelheft auf ihrem PC, Mac oder mobilem Endgerät.