Abgang beim NRW-Ligisten aus Siegen: Auf Wunsch des Angreifers Erich Strobel wurde sein Vertrag mit mit den Sportfreunden mit sofortiger Wirkung aufgelöst.

Siegen: Strobel geht

Tahiri fällt lange aus

28. August 2009, 13:53 Uhr

Abgang beim NRW-Ligisten aus Siegen: Auf Wunsch des Angreifers Erich Strobel wurde sein Vertrag mit mit den Sportfreunden mit sofortiger Wirkung aufgelöst.

Er wird höchstwahrscheinlich zu einem Verein in seine badische Heimat wechseln.

Siegens Offensivallrounder Hüsni Tahiri fällt mit einer Leistenverletzung etwa vier bis sechs Wochen aus.

Autor:

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Rubriken

Kommentieren