Der Bezirksligist TSV Marl-Hüls hat seinen Trainer Heribert Katter entlassen. Der Verein begründet die Entscheidung mit Katters Schuldgeständis vor Gericht.

BL 12: Katter entlassen

Trainer steht unter Betrugsverdacht

27. August 2009, 17:49 Uhr

Der Bezirksligist TSV Marl-Hüls hat seinen Trainer Heribert Katter entlassen. Der Verein begründet die Entscheidung mit Katters Schuldgeständis vor Gericht.

Der Ex-Coach befindet sich wegen Betrugsverdacht in einem Gerichtsverfahren. Aufhrund der Unschuldsvermutung stand der Verein zunächst hinter Katter, rückte jetzt aber von ihm ab. Klaus Mergner, Trainer der zweiten Mannschaft, wird zunächst auf dem Stuhl an der Seitenlinie platz nehmen.

Autor:

Mehr zum Thema

Rubriken

Kommentieren