Borussia Dortmund hat den Vertrag von Trainer Bert van Marwijk vorzeitig bis zum 30. Juni 2007 verlängert.

Dortmund bindet van Marwijk bis 2007

as
28. Mai 2005, 14:32 Uhr

Borussia Dortmund hat den Vertrag von Trainer Bert van Marwijk vorzeitig bis zum 30. Juni 2007 verlängert. "Mir hat die Arbeit in Dortmund immer viel Freude gemacht, auch in schwierigsten Zeiten", so der Niederländer.

Bert van Marwijk bleibt dem Bundesligisten Borussia Dortmund länger erhalten. Die Westfalen haben sich mit dem niederländischen Trainer auf eine vorzeitige Vertragsverlängerung bis zum 30. Juni 2007 geeinigt. "Mir hat die Arbeit in Dortmund immer viel Freude gemacht, auch in schwierigsten Zeiten", sagte der Coach nach der Einigung. Das Verhältnis zur BVB-Führung, zur Mannschaft und zu den großartigen Fans habe ihm die Entscheidung leicht gemacht.

Rauball hoch erfreut

Der Niederländer, der vor dieser Saison zu den Schwarz-Gelben gewechselt war, hatte den Verein nach anfänglichen Schwierigkeiten zur erfolgreichsten Rückrunde seit Bestehen der Bundesliga geführt. "Wir freuen uns sehr, dass wir uns problemlos mit Bert van Marwijk über die Verlängerung des Vertrages verständigen konnten", sagte BVB-Präsident Reinhard Rauball.

Auch Hans-Joachim Watzke, Geschäftsführer der Borussia Dortmund GmbH & Co KGaA, zeigte sich hocherfreut: "Wir sind froh, dass unser Cheftrainer den Anforderungen unseres Sanierungskonzeptes voll und ganz Rechnung trägt und unsere Personalplanung uneingeschränkt mitträgt."

Neben dem Cheftrainer einigte sich der Klub auch mit Co-Trainer Dick Voorn auf eine Vertragsverlängerung bis zum 30. Juni 2007.

Autor: as

Kommentieren