Die Hammer SpVg hat für die beiden Vorbereitungsspiele gegen RW Ahlen (09.07., 18.30 Uhr) und Preußen Münster (15.07., 18.30 Uhr) zwei Vorverkaufsstellen eingerichtet. Karten gibt es ab dem kommenden Montag sowohl auf der Geschäftsstelle an der Evora Arena sowie im HSV Casino. Außerdem sind ab dem 6. Juli die neuen Dauerkarten für die Saison 2009/10 auf der Geschäftsstelle zu bekommen.

NRW-Liga: Ballgeflüster vom Sonntag

HSV-Dauerkarten ab 6. Juli erhältlich

28. Juni 2009, 10:10 Uhr

Die Hammer SpVg hat für die beiden Vorbereitungsspiele gegen RW Ahlen (09.07., 18.30 Uhr) und Preußen Münster (15.07., 18.30 Uhr) zwei Vorverkaufsstellen eingerichtet. Karten gibt es ab dem kommenden Montag sowohl auf der Geschäftsstelle an der Evora Arena sowie im HSV Casino. Außerdem sind ab dem 6. Juli die neuen Dauerkarten für die Saison 2009/10 auf der Geschäftsstelle zu bekommen.

Dauerkarteninhaber haben freien Eintritt zu allen Heimspielen der NRW-Liga-Mannschaft und der U23 in der Bezirksliga. Als Bonus gibt es für „Frühbucher“ auch die Testspiele gegen Ahlen und Münster gratis.
SG Wattenscheid: Hajrullah kommt
Die SG Wattenscheid 09 hat sich die Dienste des Stürmers Muni Hajrullah gesichert. Trainer Stefan Blank ist von den Qualitäten des 19-Jährigen überzeugt und kommt von der U19 des MSV Duisburg. Hajrullah hat einen Zweijahresvertrag unterzeichnet. Zudem kommt Mittelfeldspieler Denis Pachutzki. Der Youngster aus der eigenen Jugend hat einen Dreijahres-Vertrag unterschrieben.

Dattenfeld: Schmied verpflichtet
Germania Dattenfeld hat Nico Schmied verpflichtet. Der 21-jährige Jura-Student aus Sankt Augustin, der seit 2007 in der U23-Mannschaft der Aachener spielt, kommt von der Alemannia an die Sieg: „An der Germania reizt mich besonders die Perspektive, die der Verein bietet.“ Sportdirektor Ingo Haselbach ist überglücklich: „Ich bin begeistert, dass es uns gelungen ist, Nico zu verpflichten. Er ist ein Top-Spieler, der sicher auch bei einem anderen Verein hätte auflaufen können.“
Siegen: Kader nimmt Formen an
Die Sportfreunde Siegen haben den Kader für die neue Saison so gut wie zusammen:
Tor: Christoph Müller (1. FC Kleve), Max Pauli (eigene A-Jugend).
Abwehr: Daniel Bogusz, Marcel Abele, Monir Ibrahim (1. FC Kleve).
Mittelfeld: Anis Saidi, Marius Jung, Tim Reichert (Rot-Weiß Oberhausen), Orhan Özkaya (1. FC Kleve), Jorge Cerezo (SV 07 Elversberg), Julian Jakobs (FC Schalke 04 A-Jugend).
Sturm: Hüsni Tahiri, Erich Strobel, Emrah Uzun (Rot-Weiss Essen II), Volkan Okumak (Borussia Dröschede).

SF-Coach Jörg Jung ist für sein 22-köpfigens Ensemble nun noch auf der Suche nach einem kopfballstarker Mittelstürmer, einem Abwehrspieler, einem Allrounder für die linke Seite, einem Innenverteidiger und einem jungen Torwart. Ins Trainingslager vom 13. bis 17. Juli werden mehrere Gastspieler eingeladen, um die Mannschaft noch zu ergänzen.

Autor:

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Rubriken

Kommentieren