Der kommende Spieltag verspricht Hochspannung in der Landesliga 4 Westfalen. An der Tabellenspitze treffen Tabellenführer Preußen Münster II und Verfolger SV Dorsten-Hardt aufeinander. Der drittplatzierte SV Mesum liegt mit nur drei Punkten Rückstand auf Dorsten-Hardt in Lauerstellung und kann mit einem Sieg auf den zweiten Platz vorrücken.

LL 4 WF: Expertentipp von Ulrich Winckler (1. Vorsitzender SG Telgte)

"Unsere Nerven werden halten"

Dominic Ritterbach
24. April 2009, 17:01 Uhr

Der kommende Spieltag verspricht Hochspannung in der Landesliga 4 Westfalen. An der Tabellenspitze treffen Tabellenführer Preußen Münster II und Verfolger SV Dorsten-Hardt aufeinander. Der drittplatzierte SV Mesum liegt mit nur drei Punkten Rückstand auf Dorsten-Hardt in Lauerstellung und kann mit einem Sieg auf den zweiten Platz vorrücken.

Auch im Tabellenkeller werden an diesem Wochenende die Nerven strapaziert. Bei der Partie SG Telgte gegen BSV Roxel treffen zwei direkte Konkurrenten aufeinander, die um den Verbleib in der Landesliga kämpfen. "Das wird eine heiße Kiste", sagt der erste Vorsitzende der SG Telgte Ulrich Winckler. "Wir haben alle an Bord und unsere Nerven werden halten. Ich rechne mit einen knappen Sieg."

Ulrich Winckler tippt den Spieltag so:

Autor: Dominic Ritterbach

Mehr zum Thema

Rubriken

Kommentieren