Andres D´Alessandro steht beim Heimspiel des VfL Wolfsburg gegen Schalke 04 am Samstag (15.30 Uhr) wieder in der Startelf der

D´Alessandro läuft gegen Schalke von Beginn an auf

08. September 2004, 13:43 Uhr

Andres D´Alessandro steht beim Heimspiel des VfL Wolfsburg gegen Schalke 04 am Samstag (15.30 Uhr) wieder in der Startelf der "Wölfe". Der Regisseur war drei Monate mit der argentinischen Nationalmannschaft unterwegs.

Nach dem Gewinn der olympischen Goldmedaille mit der argentinischen Nationalmannschaft in Athen ist Andres D´Alessandro zum VfL Wolfsburg zurückgekehrt. Im Heimspiel der Niedersachsen gegen den FC Schalke 04 am Samstag (15.30 Uhr) steht der Spielmacher in der Startelf der "Wölfe". Dies kündigte VfL-Trainer Erik Gerets an.

Der Spielmacher war erst am Dienstag nach einer Abwesenheit von drei Monaten und drei Wochen nach Deutschland zurückgekehrt. In dieser Zeit hatte der Mittelfeldspieler an der Südamerika-Meisterschaft teilgenommen und anschließend bei Olympia gespielt.

Autor:

Kommentieren