Torhüter Stephan Loboue hat seinen Vertrag beim Zweitligisten SpVgg Greuther Fürth um drei Jahre bis zum 30. Juni 2012 verlängert.

Loboue bleibt Fürth treu

Keeper verlängert bis 2012

sid
14. April 2009, 18:09 Uhr

Torhüter Stephan Loboue hat seinen Vertrag beim Zweitligisten SpVgg Greuther Fürth um drei Jahre bis zum 30. Juni 2012 verlängert.

Der 27-Jährige ist seit Juli 2006 wieder bei der Spielvereinigung und absolvierte in der laufenden Saison bisher 18 Spiele für das Team von Trainer Benno Möhlmann. Bereits von 2002 bis 2004 spielte der Deutsch-Ivorer bei Greuther Fürth.

Autor: sid

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Rubriken

Kommentieren