Bundesliga-Aufsteiger 1. FC Nürnberg hat Tomasz Hajto vom FC Schalke 04 unter Vertrag genommen. Bis wann der Vertrag des Polen am Valznerweiher datiert ist, wurde bislang noch nicht bekannt.

Nürnberg holt Tomasz Hajto

11. Mai 2004, 15:30 Uhr

Bundesliga-Aufsteiger 1. FC Nürnberg hat Tomasz Hajto vom FC Schalke 04 unter Vertrag genommen. Bis wann der Vertrag des Polen am Valznerweiher datiert ist, wurde bislang noch nicht bekannt.

Tomasz Hajto wird den Bundesligisten Schalke 04 zum Saisonende verlassen. Der Pole wird künftig das Trikot von Aufsteiger 1. FC Nürnberg tragen, wie der Trainer des "Club", Wolfgang Wolf, bestätigte. Wolf äußerte sich allerdings nicht zur Vertragslaufzeit. Hajto, der zuletzt bei Trainer Jupp Heynckes trotz eines Vertrags bis 2005 keine Rolle mehr spielte, kommt ablösefrei und ist der fünfte Zugang der Franken für die kommende Saison. Zuvor hatte der FCN sich bereits mit Ivica Banovic (Werder Bremen), Daniel Klewer (Rostock), Marcel Ketelaer (Borussia Mönchengladbach) und dem Dresdner Maik Wagefeld auf ein Engagement verständigt.

Autor:

Kommentieren