Christian Poulsen muss auch gegen Bayer Leverkusen auf einen Einsatz verzichten. Der Mittelfeldspieler des FC Schalke 04 fällt aufgrund einer Oberschenkelzerrung für die Bundesligabegegnung am Sonntag aus.

Schalkes Poulsen muss weiterhin verletzt pausieren

07. November 2003, 14:41 Uhr

Christian Poulsen muss auch gegen Bayer Leverkusen auf einen Einsatz verzichten. Der Mittelfeldspieler des FC Schalke 04 fällt aufgrund einer Oberschenkelzerrung für die Bundesligabegegnung am Sonntag aus.

Der dänische Nationalspieler Christian Poulsen fehlt dem FC Schalke 04 auch am Sonntag im Punktspiel gegen Bayer Leverkusen (17.30 Uhr/live bei Premiere). Bereits in der UEFA-Cup-Partie gegen Bröndby IF Kopenhagen hatte Trainer Jupp Heynckes auf den Mittelfeldakteur verzichten müssen. Der 23-Jährige laboriert an einer Zerrung im rechten Oberschenkel, die er sich beim 2:1-Sieg Schalkes gegen den FC Bayern München zugezogen hatte.

Poulsen hat dem dänischen Nationaltrainer Morten Olsen für das Länderspiel am Sonntag, den 16. November, in Manchester gegen England eine Absage erteilt. Dagegen steht Schalkes Stürmer Ebbe Sand im Aufgebot der Dänen für den Test gegen den Weltmeister von 1966.

Autor:

Kommentieren