Schalke fast vollzählig

26. Juli 2004, 15:43 Uhr

In das Training von Schalke 04 sind Verteidiger Niels Oude Kamphuis und Mittelfeldspieler Christian Poulsen wieder eingestiegen. Ob die beiden im ersten UI-Cup-Halbfinale zur Verfügung stehen, ist noch unklar.

Der Bundesligist Schalke 04 könnte verstärkt in das erste UI-Cup-Halbfinale bei Esbjerg BK gehen. Zumindest haben Verteidiger Niels Oude Kamphuis und Mittelfeldspieler Christian Poulsen am Montag beim Mannschaftstraining wieder teilgenommen. Der Niederländer Oude Kamphuis hatte wegen eines grippalen Infekts, der dänische Nationalspieler Poulsen wegen einer Innenbanddehnung im linken Knie zuletzt pausieren müssen.

Beide konnten wegen ihren jeweiligen Verletzungen auch am vergangenen Wochenende nicht die Reise zum UI-Cup-Spiel beim mazedonischen Vertreter Vardar Skopje (2:1) antreten. Ob Oude Kamphuis und Poulsen am Mittwoch (28. Juli, 18.30 Uhr) in der UI-Cup-Partie der Gelsenkirchener beim dänischen Vertreter zur Verfügung stehen, ist noch ungewiss.

Autor:

Kommentieren