Nach Albanien oder Moldawien muss der FC Schalke 04 bei seinem ersten Auftritt am 19. und 20. Juli reisen. Das ergaben die Resultate der ersten Runde des UI-Cups am 22. und 29. Juni.

SCHALKE 04 - Tirana oder Chisinau die UI-Cup-Gegner

30. Juni 2003, 12:05 Uhr

Nach Albanien oder Moldawien muss der FC Schalke 04 bei seinem ersten Auftritt am 19. und 20. Juli reisen. Das ergaben die Resultate der ersten Runde des UI-Cups am 22. und 29. Juni.

Nach Albanien oder Moldawien muss der FC Schalke 04 bei seinem ersten Auftritt am 19. und 20. Juli reisen. Das ergaben die Resultate der ersten Runde des UI-Cups am 22. und 29. Juni.

Nach einem 2:0-Heimsieg verlor Partizan Tirana beim israelischen Vertreter Maccabi Netanya am vergangenen Samstag im bulgarischen Albena zwar das Rückspiel mit 1:3, doch das mehr geschossene Auswärtstor reichte Einzug in die zweite Runde. Moldawiens FC Dasia Chisinau ließ dem 4:1-Hinspielerfolg gegen GI Gotu von den Faroer im Rückspiel ein 1:0 folgen. Somit werden Tirana und Chisinau an den folgenden beiden Wochenenden den Gegner der Knappen im UI-Cup ausspielen.

Autor:

Kommentieren