Fußball-Bundesligist Bayer Leverkusen hat den ohnehin noch bis 2012 laufenden Vertrag mit Nationalstürmer Patrick Helmes um ein weiteres Jahr bis 2013 verlängert.

Leverkusen: Bayer verlängert mit Helmes vorzeitig

Goalgetter bleibt bis 2013

sid
19. September 2008, 21:55 Uhr

Fußball-Bundesligist Bayer Leverkusen hat den ohnehin noch bis 2012 laufenden Vertrag mit Nationalstürmer Patrick Helmes um ein weiteres Jahr bis 2013 verlängert.

[imgbox-left]http://static.reviersport.de/include/images/imagedb/000/009/007-9326_preview.jpeg Patrick Helmes fühlt sich in Leverkusen wohl. Foto: firo[/imgbox]
Das erklärte Leverkusens Sportdirektor Rudi Völler am Freitag in der Halbzeitpause des Spiels gegen Hannover 96 im Interviw mit dem TV-Sender Premiere. "Wir haben uns gestern zusammengesetzt und seinen Vertrag bis 2013 verlängert, um die Zusammenarbeit noch mal zu zementieren", sagte Völler: "Er fühlt sich hier sehr wohl, und wir sind froh, dass wir so einen Spieler haben."

Völler sieht für Helmes, der im Sommer vom 1. FC Köln zum Werksklub gekommen war, auch eine große Zukunft in der Nationalmannschaft. "Natürlich ist die Konkurrenz in der Nationalelf sehr groß. Aber er hat alles selbst in der Hand. Wenn er seine Qualitäten einbringt, wird er seinen Weg auch in der Nationalelf machen", sagte der frühere DFB-Teamchef.

Autor: sid

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Rubriken

Kommentieren