Rams und Jets durch die Hintertür in die Play-offs

us
09. Januar 2005, 11:21 Uhr

Zum Auftakt des "Wild Card Weekends" der US-Profiliga NFL haben sich St.Louis und New York durchgesetzt. Die Rams bezwangen die Seattle Seahawks 27:20, die Jets siegten mit 20:17 nach Overtime bei den San Diego Chargers.

Die St. Louis Rams und die New York Jets haben den Umweg genutzt und sind am so genannten "Wild Card Weekend" in die Play-off-Viertelfinals der US-amerikanischen Football-Profiliga NFL eingezogen. Erst in der Verlängerung setzten sich die Jets mit 20:17 gegen die San Diego Chargers durch, die Rams feierten einen 27:20-Erfolg bei den Seattle Seahawks.

Mit der knappen Niederlage gegen die Jets ging für San Diego eine großartige Saison bitter zu Ende. Nachdem Chargers-Kicker Nate Kaeding in der Verlängerung mit einem 40-Yard-Fieldgoal gescheitert war, machte es auf der Gegenseite Doug Brien aus nur 28 Yards besser und sorgte damit für den ersten Play-off-Auswärtssieg der Jets seit 22 Jahren. Chargers-Trainer Marty Schottenheimer dürfte durch die Niederlage die Freude über die Auszeichnung "Coach des Jahres", die er vor Spielbeginn von der NFL erhalten hatte, gehörig vergangen sein. Nächster Gegner der Jets sind die Pittsburgh Steelers oder Titelverteidiger New England Patriots.

Cleeland sorgt für klare Verhältnisse

Im Kampf um die Krone der NFC West machten die Rams beim Gastspiel in Seattle ihren Sieg ebenfalls erst spät endgültig klar. 2:11 Minuten vor dem Ende der Partie gelang Tight End Cameron Cleeland nach einem 17-Yard-Pass von Rams-Quarterback Marc Bulger der entscheidende Touchdown zum Einzug in die nächste Runde.

St. Louis schrieb durch den Auswärtssieg in Seattle ein Stück NFL-Geschichte. Die Rams gewannen als erstes Team mit einer ausgeglichenen Vorrunden-Bilanz (8:8-Siege) ein Play-off-Spiel und verhinderten zudem den ersten Seahawks-Triumph in den Ausscheidungspartien seit 20 Jahren.

Im Viertelfinale bekommt es St. Louis mit den Philadelphia Eagles oder den Atlanta Falcons zu tun.

Autor: us

Kommentieren