Frankfurt Galaxy hat einen Glanzstart in die neue Saison der NFL Europe erwischt. Die Hessen gewannen ihr Auftaktmatch bei den Amsterdam Admirals glatt mit 34:11 und feierten damit ihren 59. NFLE-Sieg.

Galaxy zum Auftakt mit Rekordsieg

cle
03. April 2004, 22:41 Uhr

Frankfurt Galaxy hat einen Glanzstart in die neue Saison der NFL Europe erwischt. Die Hessen gewannen ihr Auftaktmatch bei den Amsterdam Admirals glatt mit 34:11 und feierten damit ihren 59. NFLE-Sieg.

Mit einem optimalen Saisonstart hat sich Titelverteidiger Frankfurt Galaxy in die Rekordbücher der NFL Europe eingeschrieben. Durch den 34:11-Erfolg über die Amsterdam Admirals verbuchten die Hessen ihren 59. NFLE-Sieg und stellten damit die Bestmarke der Barcelona Dragons ein.

Vor 21.000 Zuschauern war US-Boy Leonhard Henry mit zwei Touchdowns Frankfurts Matchwinner zum Start der zwölften Saison des europäischen NFL-Ablegers. Während Galaxy in Offense und Defense eine überzeugende Leistung bot, leisteten sich die Admirals gleich vier Interceptions.

Frankfurts deutsche NFLE-Rivalen starten am Sonntag in die Saison. Rhein Fire empfängt zum Derby in der Arena AufSchalke Liga-Neuling Cologne Centurions. Berlin Thunder kämpft gegen die Scottish Claymores auch gegen eine schwarze Serie: Noch nie gewann der zweimalige World-Bowl-Sieger eine Auftaktpartie oder das erste Heimspiel.

Autor: cle

Kommentieren