Für den VfB Stuttgart wird es ab dem 19. Juli wieder ernst. Dann muss der Bundesligist im Hinspiel der dritten Runde des UI-Cups beim russischen Klub Saturn Ramenskoje ran.

Saturn Ramenskoje UI-Cup-Gegner von Stuttgart

Sieger steht in der Qualifikationsrunde

sid
14. Juli 2008, 16:06 Uhr

Für den VfB Stuttgart wird es ab dem 19. Juli wieder ernst. Dann muss der Bundesligist im Hinspiel der dritten Runde des UI-Cups beim russischen Klub Saturn Ramenskoje ran.

Spielbeginn der Partie im Saturn-Stadion ist um 16.00 Uhr (MESZ). Das legte die Europäische Fußball-Union UEFA am Montag fest. Das Rückspiel steigt am 27. Juli (18.00 Uhr).

Die Mannschaft von Trainer Armin Veh wird demnach vom 20. bis 26. Juli ihr Trainingslager im österreichischen Going beziehen. Der Sieger des Duells zwischen den Schwaben und Saturn steht bereits in der Qualifikationsrunde für den UEFA-Cup (14. und 28. August). Die Russen hatten sich gegen Etzella Ettelbrück aus Luxemburg (7:0/1:1) durchgesetzt.

Autor: sid

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Rubriken

Kommentieren