UEFA will Champions League live im Internet zeigen

24. Juli 2005, 11:03 Uhr

Die UEFA plant für die Saison 2006/07 Live-Übertragungen der Champions-League-Spiele im Internet. Mit der Kombi-Ausstrahlung will der Europäische Verband Web-Piraten aus Großbritannien das Handwerk legen.

Internet-User können sich ab der Saison 2006/07 auf Livebilder aus der Champions League freuen. Die Europäische Fußball-Union (UEFA) plant die Spiele der "Königsklasse" parallel zur TV-Übertragung live im Internet zu zeigen. Das berichtet das Nachrichtenmagazin Focus. "Wir müssen die Rechte im Paket kaufen und werden in dieser Woche ein entsprechendes Angebot vorlegen", wird der Pay-TV-Sender Premiere zitiert.

Mit der Kombi-Ausstrahlung möchte die UEFA mehr Menschen für Fußball im Internet begeistern und gleichzeitig gegen Web-Piraten in Großbritannien vorgehen. Wenn die Spiele englischer Topklubs zum Beispiel in den USA oder Asien live präsentiert werden, greifen Raubkopierer von der Insel die Fernsehbilder ab und stellen sie ins Internet. Dort können sich die Fans die Begegnungen dann in Echtzeit kostenlos anschauen.

Autor:

Kommentieren