Seit sechs Wochen ist die Welt für Hombergs Keeper Andreas Kossenjans nicht mehr in Ordnung. Im Match gegen Düsseldorf II fiel der Schlussmann auf den Rücken und zog sich eine schmerzhafte Prellung zu, die ihn in seiner letzten aktiven Saison zum Zuschauen verdammt.

OLN: 30. Spieltag: Expertentipp von Andreas Kossenjans (Homberg)

"Das ist eine beschissene Zeit für mich"

25. April 2008, 15:12 Uhr

Seit sechs Wochen ist die Welt für Hombergs Keeper Andreas Kossenjans nicht mehr in Ordnung. Im Match gegen Düsseldorf II fiel der Schlussmann auf den Rücken und zog sich eine schmerzhafte Prellung zu, die ihn in seiner letzten aktiven Saison zum Zuschauen verdammt. "Das ist eine beschissene Zeit für Mich", gibt der ehrgeizige Torhüter, der fieberhaft in der Reha an seinem Comeback arbeitet, zu.

Kossenjans, mit dem der Verein noch nicht über seine Zukunft gesprochen hat, will aber nicht auf seinen Stammplatz pochen: "Wenn ich zurückkomme, werde ich mich nicht hinstellen und meinen Einsatz fordern. Marco Glenz macht seine Sache ausgezeichnet Aber in meiner letzten Saison möchte ich noch einen Einsatz haben."

Autor:

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Rubriken

Kommentieren