Der Bezirksligist VfR Krefeld hat einen neuen Trainer. Ralf Röös übernimmt für Thomas Butzen. Das erste Meisterschaftsspiel unter dem

Bezirksliga 6 NR: VfR Krefeld mit neuem Trainer

Feuertaufe bestanden

03. März 2008, 14:25 Uhr

Der Bezirksligist VfR Krefeld hat einen neuen Trainer. Ralf Röös übernimmt für Thomas Butzen. Das erste Meisterschaftsspiel unter dem "Neuen" brachte zwar nicht den gewünschten "Dreier", mit dem 0:0-Unentschieden kann man in der Samt-und Seidenstadt aber auch gut leben. Der VfR rangiert derzeit auf dem sechsten Tabellenrang.

Aufstiegschancen hat das Team bei elf Punkten Rückstand auf den zweiten Platz kaum noch.

Autor:

Mehr zum Thema

Rubriken

Kommentieren