SV Wanne 11: Was bringt die Zukunft?

Mannschaft stark verjüngt

fz
27. Juli 2006, 20:57 Uhr

"Jugend forscht" heißt es in der nächsten Spielzeit beim SV Wanne 11. Nachdem das Team in der vergangenen Spielzeit lange ein Wörtchen im Aufstiegskampf mitzureden schien, ist der Elf auch in der kommenden Saison zuzutrauen, ganz oben mitzumischen.

Dabei sollen Schneider, Scholle, Wiemeler, Giertulla und Navarro auch weiterhin das Gerüst der Mannschaft bilden. Doch die Jugend rückt nach und hinterließ in den bisherigen Testspielen (u.a. 1:2 gegen SSV Südfeldmark und 7:0 gegen den Polizei SV Bochum) bereits einen guten Eindruck.

Einziger Neuzugang der bereits höherklassig gespielt hat, ist Anh-Tuan Phan der seine Laufbahn bei Westfalia Herne begann, später zur STV Horst-Emscher wechselte und dort Kapitän des Verbandsligateams wurde.

Auch an seiner Leistung wird es hängen, ob die "Elfer" am Ende Konkurrenten wie Eintracht Gelsenkirchen, Adler Riemke, Horst Emscher oder Weitmar 45 hinter sich lassen können.

Autor: fz

Mehr zum Thema

Rubriken

Kommentieren