Der Vorsitzende des ETuS/DJK Schwerte, Hans Haberschuss, gab bekannt das der Vertrag mit Trainer Detlev Brockhaus verlängert wurde. Haberschuss ließ verlauten, dass man sich derzeit keinen besseren Trainer vorstellen könne und verwies auf die junge, dynamische Mannschaft mit 14 Eigengewächsen die mit nur zwei Punkten Rückstand auf Platz drei der Bezirksliga 14 rangieren.

Dortmund: EtuS/DJK Schwerte – „Delle“ bleibt

Vertrag mit Detlev Brockhaus verlängert

18. Februar 2008, 12:41 Uhr

Der Vorsitzende des ETuS/DJK Schwerte, Hans Haberschuss, gab bekannt das der Vertrag mit Trainer Detlev Brockhaus verlängert wurde. Haberschuss ließ verlauten, dass man sich derzeit keinen besseren Trainer vorstellen könne und verwies auf die junge, dynamische Mannschaft mit 14 Eigengewächsen die mit nur zwei Punkten Rückstand auf Platz drei der Bezirksliga 14 rangieren.

Autor:

Mehr zum Thema

Rubriken

Kommentieren