Norbert Weisner wird auch weiterhin als Abteilungsleiter dem Kreisligisten SuS Oberaden zur Verfügung stehen. Die Jahreshauptversammlung bestätigte ihn gestern in seinem Amt. Außerdem waren die Finanzen der Fußballabteilung Thema. Zur Freude der Anwesenden braucht man sich hier keine Sorge machen. Die Kassen sind gefüllt.

Lünen: Weisner bei SuS Oberaden weiterhin an oberster Stelle

JHV bestätigt Amt des Abteilungsleiter

12. Februar 2008, 12:09 Uhr

Norbert Weisner wird auch weiterhin als Abteilungsleiter dem Kreisligisten SuS Oberaden zur Verfügung stehen. Die Jahreshauptversammlung bestätigte ihn gestern in seinem Amt. Außerdem waren die Finanzen der Fußballabteilung Thema. Zur Freude der Anwesenden braucht man sich hier keine Sorge machen. Die Kassen sind gefüllt.

Doch auch wenn der Verein keinerlei Geldsorgen hat, mit dem bisherigen sportlichen Abschneiden (Kreisliga A, Platz 13) sind die Verantwortlichen trotzdem unzufrieden. Aus diesem Grund wurde jetzt wieder die Position eines Sportlicher Leiters ins Leben gerufen. Verantwortlich für diesen Posten ist ab sofort Marco Drescher.

Autor:

Mehr zum Thema

Rubriken

Kommentieren