Zweitligist FC Augsburg wird von einer Grippewelle heimgesucht und muss im Training auf gleich fünf Spieler verzichten. Nachdem am Montag bereits Patrick Pircher und Philipp Pentke wegen einer Magen-Darm-Grippe passen mussten, erwischte es bis zum Mittwoch drei weitere Profis. Mamadou Diabang, Peter Hlinka und Elton Da Costa mussten ebenfalls eine Trainingspause einlegen

Augsburger Quintett pausiert grippekrank

Genesungszeit bis Köln soll reichen

sid
28. November 2007, 17:27 Uhr

Zweitligist FC Augsburg wird von einer Grippewelle heimgesucht und muss im Training auf gleich fünf Spieler verzichten. Nachdem am Montag bereits Patrick Pircher und Philipp Pentke wegen einer Magen-Darm-Grippe passen mussten, erwischte es bis zum Mittwoch drei weitere Profis. Mamadou Diabang, Peter Hlinka und Elton Da Costa mussten ebenfalls eine Trainingspause einlegen

, sollen aber vor dem Spiel beim 1. FC Köln am Sonntag (14.00 Uhr/live bei Premiere) wieder fit werden und zur Verfügung stehen.

Autor: sid

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Rubriken

Kommentieren