Ruud Gullit ist neuer Trainer von Los Angeles Galaxy. Das gab der US-amerikanische Klub am Donnerstag bekannt. Der frühere niederländische Superstar tritt beim Verein des englischen Ausnahmekickers David Beckham die Nachfolge von Frank Yallop an, der am Montag von seinem Amt zurückgetreten war.

Gullit neuer Trainer bei Beckham-Klub L.A. Galaxy

Niederländer tritt die Nachfolge von Bruce Arena an

sid
08. November 2007, 23:33 Uhr

Ruud Gullit ist neuer Trainer von Los Angeles Galaxy. Das gab der US-amerikanische Klub am Donnerstag bekannt. Der frühere niederländische Superstar tritt beim Verein des englischen Ausnahmekickers David Beckham die Nachfolge von Frank Yallop an, der am Montag von seinem Amt zurückgetreten war.

Gullit, als Spieler 1988 mit "Oranje" Europameister, hatte zuletzt bis Mai 2005 den niederländischen Ehrendivisionär Feyenoord Rotterdam gecoacht.

Mit dem FC Chelsea aus London hatte der heute 45-Jährige 1997 als jüngster Trainer in der Geschichte des englischen Fußballs den FA-Cup gewonnen, 1998/99 coachte Europas Fußballer des Jahres (1987) für eine Saison Newcastle United.

Autor: sid

Kommentieren