SG Wattenscheid 09

Neuer Trainerstab für die U19

RS
05. Mai 2017, 09:35 Uhr

Foto: Thorsten Tillmann

Die Planungen im Nachwuchsbereich der SG Wattenscheid 09 laufen aktuell auf Hochtouren. Zur neuen Saison wird ein neuer Teamchef mit seinem Trainerstab die U19-Mannschaft der SG Wattenscheid 09 führen.

Dustin Paczulla wechselt vom FC Kray an die Lohrheide. Der 23-Jährige agiert beim FC Kray derzeit erfolgreich als U23- und U17 Trainer. Die U23 übernahm Paczulla nach 12 Spieltagen mit zwei Punkten und konnte der Krayer Reserve einen erfolgreichen Impuls geben. Zusätzlich hat Wattenscheids neuer U19-Teamchef die Position des Co-Trainers in der Ersten Mannschaft besetzt.

Vor seinem Engagement beim FC Kray arbeitete Paczulla zwei Jahre im Nachwuchsleistungszentrum des SV Sandhausen. Beim SVS trainierte er gemeinsam mit Ex-Profi Joachim Stadler erfolgreich die U19-Mannschaft des Bundesliga-Nachwuchses, zusätzlich leitete er mit Lizenz-Co-Trainer Gerhard Kleppinger die Fördereinheiten. Parallel zur Tätigkeit in Sandhausen engagierte sich Dustin Paczulla in der Dietmar Hopp Stiftung "Anpfiff ins Leben" als Torwartkoordinator für den Stützpunkt Heidelberg. Anfang 2016 bildete sich Paczulla beim FC Bayern München weiter, wo er unter Hermann Gerland und Heiko Vogel im Januar 2016 hospitierte.

"Ich freue mich sehr auf die neue Herausforderung bei der SG Wattenscheid 09. Der Verein verfügt über einen sehr großen Namen in Fußball-Deutschland. Es ist wichtig die richtigen Komponenten aus der Historie in die neuen innovativen Impulse zu integrieren. Die Arbeit mit Jugendlichen in dieser Altersstufe bereitet mir sehr viel Freude. Ich bin den Verantwortlichen der SG Wattenscheid 09 sehr dankbar für das Vertrauen in meine Person und dem Trainerstab. Ich möchte hier an der Lohrheide den nächsten Schritt machen und freue mich auch auf den Austausch mit Farat Toku, der hier eine fantastische Arbeit leistet", erklärt Paczulla.

Das Trainerteam um Paczulla steht: David Helmig und Mark Pivcevic, derzeit im U17 Trainerstab des FC Kray tätig, begleiten Paczulla an die Lohrheide.

Autor: RS

Mehr zum Thema

Mannschaften

Rubriken

Kommentieren