ETB-Kapitän Sebastian Michalsky verlängert seinen Vertrag am Uhlenkrug um zwei weitere Jahre plus Option auf eine weitere Saison.

ETB

Kapitän Michalsky verlängert

27. April 2017, 20:45 Uhr
Foto: Tillmann

Foto: Tillmann

ETB-Kapitän Sebastian Michalsky verlängert seinen Vertrag am Uhlenkrug um zwei weitere Jahre plus Option auf eine weitere Saison.

Wie der DFB-Pokalsieger von 1959 in einer Pressemitteilung erklärt, wird Mannschaftskapitän Sebastian Michalsky den Schwarz-Weißen mindestens bis zum Sommer 2019 erhalten bleiben.

Sebastian Michalsky wechselte in der Winterpause der Saison 2013-2014 zu den Schwarz-Weißen und bestritt seitdem 91 Meisterschaftsspiele für den ETB. Der 33-jährige Defensivspieler konnte dabei zehn Treffer erzielen, darunter auch das goldene Tor zum 1:0-Sieg gegen SC Düsseldorf-West, am vergangenen Wochenende.

Ich hatte lukrative Angebote von anderen Vereinen, aber ich habe mich gegen das Geld und für den ETB Schwarz-Weiß entschieden!
Sebastian Michalsky

Michalksy äußerte sich stolz über die weitere Zusammenarbeit:"Ich hatte lukrative Angebote von anderen Vereinen, aber ich habe mich gegen das Geld und für den ETB Schwarz-Weiß entschieden. Der Hauptgrund ist der Wohlfühlfaktor beim ETB, denn ich fühle mich hier pudelwohl", so der Mannschaftskapitän. Mitentscheidend war auch mein Vater, der jedes Spiel zum Uhlenkrug kommt und sich hier auch sehr wohl fühlt. Ich wollte ihm nicht weiter Fahrten zu einem anderen Club zumuten. Ich verdiene meinen Lebensunterhalt nicht mit Fußballspielen, deshalb musste ich nicht aufs Geld gucken. Ich spüre einen großen Rückhalt beim ETB und bin auch stolz, hier Mannschaftskapitän zu sein. Ich freue mich auf weitere Jahre im Verein. Mein Vertrag ist ligaunabhängig, aber jetzt müssen wir erst einmal den Klassenerhalt schaffen.“

Autor:

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Rubriken

Kommentieren