Am Sonntag trifft die TuS Hattingen auf Phönix Bochum.

BL W 10

Phönix will weiter nach oben

RS
21. April 2017, 20:43 Uhr

Am Sonntag trifft die TuS Hattingen auf Phönix Bochum.

Zuletzt spielte Hattingen unentschieden – 1:1 gegen die Sportfreunde Wanne. Bochum dagegen gewann das letzte Spiel und hat nun 46 Punkte auf dem Konto. Im Hinspiel verbuchte der Gast einen 5:1-Kantersieg. Kann der Aufsteiger den Coup im Rückspiel wiederholen?

Nur einmal ging die TuS Hattingen in den vergangenen fünf Partien als Sieger vom Feld. Aufgrund seiner Heimstärke (8-2-4) wird der Gastgeber diesem Spiel mit entsprechendem Selbstbewusstsein entgegensehen. Mit zwölf Siegen weist die Bilanz von Hattingen genau so viele Erfolge wie Niederlagen auf. Folgerichtig findet man sich im Tabellenmittelfeld wieder.

Phönix befindet sich auf Kurs und holte in den vergangenen fünf Spielen zehn Punkte. 14 Siege, vier Unentschieden und zehn Niederlagen stehen bis dato für Phönix Bochum zu Buche. Vor allem die Offensivabteilung von Bochum muss die TuS Hattingen in den Griff kriegen. Im Schnitt trifft der Gegner mehr als zweimal pro Spiel. Die Vorzeichen deuten auf eine ausgeglichene Partie. Ein Favorit lässt sich jedenfalls nicht bestimmen.

Autor: RS

Mehr zum Thema

Rubriken

Kommentieren