Der SV Sodingen hat am kommenden Wochenende keinen Geringeren als BSV Schüren zum Gegner.

LL W 3

Topspiel der Woche - Sodingen - Schüren

RS
22. März 2017, 21:08 Uhr

Der SV Sodingen hat am kommenden Wochenende keinen Geringeren als BSV Schüren zum Gegner.

Sodingen gewann das letzte Spiel gegen den VfL Kemminghausen mit 3:1 und liegt mit 35 Punkten weit oben in der Tabelle. Auch Schüren dürfte dieses Spiel mit breiter Brust bestreiten, wurde doch Arminia Marten zuletzt mit 5:0 abgefertigt. Im Hinspiel hatte BSV Schüren einen deutlichen 4:1-Sieg verbucht.

Die passable Form des SV Sodingen belegen zwölf Zähler aus den letzten fünf Begegnungen. Der Gastgeber förderte aus den bisherigen Spielen elf Siege, zwei Remis und vier Pleiten zutage. Die Auftritte vor heimischer Kulisse können sich sehen lassen. Fünf Siege, ein Remis und nur zwei Niederlagen verbreiten Optimismus bei Sodingen.

Mit fünf Siegen in Folge ist Schüren so etwas wie die „Mannschaft der Stunde“. Zu den zwölf Siegen und drei Unentschieden gesellen sich beim Gast vier Pleiten. Der Spitzenreiter führt das Feld der Landesliga Westfalen 3 mit 39 Punkten an. Offensiv sticht die Schürener in den bisherigen Spielen deutlich hervor, was an 44 geschossenen Treffern leicht abzulesen ist.

Der tabellarische Abstand ist gering, beide Mannschaften trennen nur vier Zähler. Ins Straucheln könnte die Defensive des SV Sodingen geraten. Die Offensive von BSV Schüren trifft im Schnitt mehr als zweimal pro Match. Die Zuschauer dürfen ein ausgeglichenes Spiel zweier gleichwertiger Mannschaften erwarten – zumindest lässt das bisherige Saisonabschneiden der beiden Teams diese Schlussfolgerung zu.

Autor: RS

Mehr zum Thema

Kommentieren