Der VfB Essen Nord hat in der Winterpause seinen Kader verändert. Zu Jahresbeginn präsentierte der VfB drei neue Spieler.

VfB Essen Nord

A-Ligist präsentiert drei Neuzugänge

Krystian Wozniak
02. Januar 2017, 16:49 Uhr
Foto: Thorsten Tillmann

Foto: Thorsten Tillmann

Der VfB Essen Nord hat in der Winterpause seinen Kader verändert. Zu Jahresbeginn präsentierte der VfB drei neue Spieler.

Ron Zander (ESC Rellinghausen), Bilal Temmo (FC Saloniki) und Bilal Görgülü (SC Frintrop) werden ab sofort für den A-Ligisten auflaufen. "Das sind alles gute Jungs, die wir unbedingt haben wollten. Unser Kader gewinnt dadurch noch mehr an Qualität", freut sich VfB-Trainer Patrick Meyer.

Derweil haben Patrick Potocnik, Kenan Secgin (beide Atletico Essen) und Fabian Balk (SG Altenessen) den Verein verlassen.

Autor: Krystian Wozniak

Mehr zum Thema

Mannschaften

Rubriken

Kommentieren