Nach zwei Niederlagen aus den bisherigen zwei Spielen steht der GSV Moers noch ohne Punkte da und ziert das Tabellenende der Verbandsliga Niederrhein - ein gelungener Saisonstart sieht anders aus.Trotzdem fordert Holger Floßbach, Trainer des GSV:

Verbandsliga Niederrhein: 3.Spieltag; Expertentipp von Holger Floßbach (Trainer GSV Moers)

"Müssen zuhause unbedingt punkten"

28. August 2007, 12:32 Uhr

Nach zwei Niederlagen aus den bisherigen zwei Spielen steht der GSV Moers noch ohne Punkte da und ziert das Tabellenende der Verbandsliga Niederrhein - ein gelungener Saisonstart sieht anders aus.Trotzdem fordert Holger Floßbach, Trainer des GSV:"Wir müssen zuhause unbedingt punkten."

Und dies trotz der Tatsache dass die junge Mannschaft von Rot-Weiß Essen II zu Gast ist, die schon in der vergangenen Saison Platz Zwei belegte und nun bereits wieder Tabellenführer ist. Der Letzte empfängt also den Ersten - eine klare Angelenheit also?

Hier der Expertentipp von Holger Floßbach:

Autor:

Mehr zum Thema

Rubriken

Kommentieren