Neuzugang Johannes Wurtz wurde beim Testspiel in Uerdingen geschont.

VfL Bochum

Vorsichtsmaßnahme bei Johannes Wurtz

RS
10. Juli 2016, 11:10 Uhr
Foto: firo

Foto: firo

Neuzugang Johannes Wurtz wurde beim Testspiel in Uerdingen geschont.

In den ersten beiden Testspielen hatte er jeweils einen Schlag auf das Sprunggelenk bekommen, konnte deshalb nur zusehen. Der Angreifer dürfte aber am Mittwoch beim Testspiel in Dülmen gegen Brentfort wieder einsatzbereit sein.

Autor: RS

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Mannschaften

Rubriken

Kommentieren