Rot-Weiss Essen hat am Montagmorgen offiziell bekanntgegeben, dass sechs Spieler den Verein verlassen werden.

RWE

Sextett verlässt die Hafenstraße

RS
30. Mai 2016, 10:16 Uhr
Foto: Tillmann

Foto: Tillmann

Rot-Weiss Essen hat am Montagmorgen offiziell bekanntgegeben, dass sechs Spieler den Verein verlassen werden.

Leon Binder und Moritz Fritz verlassen den Traditionsverein von der Hafenstraße. Nachdem Borussia Dortmund II bereits in der vergangenen Woche die Verpflichtung der rot-weissen Nummer 13 bekanntgab, wird sich auch Leon Binder zur kommenden Saison einem anderen Verein anschließen. Der 29-Jährige läuft zukünftig für den KFC Uerdingen auf und unterschreibt in Krefeld einen Dreijahresvertrag.

Auch Amar Cekic, Pascal Nagel, Henrik Gulden und Stefan Thelen verlassen RWE. Während Amar Cekic insgesamt in neun Spielen für die Rot-Weissen auflief, kamen Henrik Gulden und Stefan Thelen aus Verletzungsgründen ebenso wie Ersatztorhüter Pascal Nagel nicht zum Einsatz.

Autor: RS

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Mannschaften

Rubriken

Kommentieren